Hansgrohe SE gratuliert Speerwerferin Christina Obergföll zur Olympia-Nominierung

Deutsche Medaillenhoffnung gewinnt Silbermedaille bei EM in Helsinki

(lifePR) ( Schiltach, )
Die Speerwerferin Christina Obergföll wurde heute vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) für die Olympischen Spiele 2012 nominiert. Bei den Europameisterschaften in Helsinki konnte sie am vergangenen Wochenende in einem spannenden Wettkampf einen hervorragenden zweiten Platz belegen. Bislang verlief die aktuelle Saison für die Offenburger Athletin vielversprechend: Bereits bei den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften im Juni hatte sie sich zum vierten Mal den Titel holen können. Bei den Spielen in London wird Christina Obergföll am 7. August ihren ersten Wettkampf absolvieren, um sich für das Finale am 9. August im Speerwurf zu qualifizieren.

Christina Obergföll zählt seit Jahren zu den weltbesten Speerwerferinnen und gilt mit einer Jahresbestleistung von 67,04 Metern als große deutsche Medaillenhoffnung für die Spiele in London. Obergföll ist amtierende deutsche Meisterin und gewann bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking bereits eine Bronzemedaille, WM-Silber 2007 in Osaka sowie ebenfalls Silber bei den Europameisterschaften 2010 in Barcelona.

Unterstützung für Sport und Studium

Die Hansgrohe SE ist seit April diesen Jahres Sponsor von Christina Obergföll und unterstützt die 30-jährige Speerwerferin neben ihrer sportlichen Karriere auch im Rahmen ihres Master-Studiums im Fach Gesundheitsmanagement. Nach der olympischen Saison ist geplant, dass sie ihre Abschlussarbeit beim Schwarzwälder Unternehmen schreiben wird. Die Freude über Obergfölls Nominierung ist dementsprechend groß: "Die letzten Wettkämpfe von Christina Obergföll haben bewiesen, dass sie für Olympia super in Form ist. Wir freuen uns sehr, sie auf ihrem Weg unterstützen zu können, und wünschen ihr und allen deutschen Athleten viel Erfolg für die Olympischen Spiele", sagt Torsten Mayer, verantwortlich für das Sportsponsoring der Hansgrohe SE.

Engagement für den deutschen Spitzensport

Neben der Förderung von Spitzensportlern wie Christina Obergföll oder dem Triathleten Daniel Unger ist der Armaturen- und Brausenhersteller seit vielen Jahren auch bei großen Sport-Events engagiert. Seit dem vergangen Jahr ist die Hansgrohe SE offizieller Ausstatter der deutschen Olympiamannschaft London 2012. Darüber hinaus hat Hansgrohe das Deutsche Haus mit hochwertigen Armaturen "Made in Germany" ausgerüstet. Zum ersten Mal schickt Hansgrohe eine Auszubildende als Jugendreporterin zu den Olympischen Spielen. Svenja Krauß studiert an der Dualen Hochschule Ravensburg und bei Hansgrohe Unternehmenskommunikation. Vom 26. Juli bis zum 14. August 2012 wird sie für Hansgrohe live aus dem Deutschen Haus via Facebook, Twitter und Google+ über das olympische Leben sowie die sportlichen Höhepunkte berichten und das Team des Deutschen Hauses unterstützen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.