Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61587

S@fer-shopping bei der HanseMerkur

TÜV Süd zeichnet das Online-Angebot der HanseMerkur für Qualität und Sicherheit aus

(lifePR) (Hamburg, ) Die beiden Websites der HanseMerkur Versicherungsgruppe mit Sitz in Hamburg www.hansemerkur.de und www.hansemerkur24.de/www.riestermeister.de sind zum 1. August 2008 mit dem TÜV SÜD-Zertifikat s@fer-shopping ausgezeichnet worden. Dieses Prüfzeichen steht für höchste Qualität, Sicherheit und Transparenz bei Online-Prozessen.

Der TÜV SÜD hat ein Verfahren für Online-Händler entwickelt, das die Online-Prozesse analysiert und bewertet. Am Ende einer positiven Bewertung steht die Verleihung des Siegels s@fer-shopping.

Das dreistufige Verfahren besteht aus einer langfristig angelegten Online-Prüfung, einem intensiven Sicherheits-Check sowie einer Betrachtung der Prozesse vor Ort. Das Zertifikat unterliegt einer regelmäßigen Qualitätsüberwachung und wird jedes Jahr neu verliehen. Online- Kunden profitieren davon, indem sie das gesamte Angebot der Websites mit einem Höchstmaß an Sicherheit und einem optimalen Kundenservice nutzen können.

Für die Websites www.hansemerkur.de und die erst im August 2007 online geschaltete www.hansemerkur24.de/www.riestermeister.de ist es der HanseMerkur nun gelungen, dieses Zertifikat erstmalig zu erlangen. Damit erhalten alle Online-Kunden von diesen beiden HanseMerkur- Websites die Gewissheit, dass ihre Anträge und Mitteilungen mit größter Sorgfalt und Sicherheit übermittelt und bearbeitet werden.
"Datenschutz und Datensicherheit werden bei uns großgeschrieben", erklärt Eberhard R. Sautter, Vorstandsmitglied der HanseMerkur Versicherungsgruppe.
"Schließlich geht es um das höchste Gut eines Dienstleisters, das Vertrauen unserer Kunden".

Auf ihrer Homepage www.hansemerkur.de präsentiert sich die HanseMerkur Versicherungsgruppe im WorldWideWeb. Hier kann sich der Internet-User sowohl über zahlreiche prämierte Produkte informieren als auch Online-Anträge oder Angebotsanfragen einfach per Mail stellen.

Darüber hinaus können gesetzlich Versicherte mit der sogenannten Bedarfsanalyse ihren persönlichen Versicherungsbedarf für Krankenzusatzversicherungen ermitteln und somit die in der gesetzlichen Krankenversicherung immer weiter reduzierten Leistungen ausgleichen.

Über den monatlich erscheinenden HanseMerkur Newsletter kann sich der Internet-Kunde regelmäßig über Aktuelles zum Thema Gesundheit, Reise oder Vorsorge informieren.

Das Online-Portal www.hansemerkur24.de/www.riestermeister.de sowie das Exzellenz-Produkt "RiesterMeister" gehören zur HanseMerkur24 Lebensversicherung AG. Das informative Altersvorsorge-Portal richtet sich an die Online-affine Zielgruppe und ermöglicht den kostengünstigen Online-Antrag der vielfach ausgezeichneten RiesterMeister- Rente. Neben dem Riester-Check, mit dem der User ganz einfach feststellen kann, ob sich für ihn eine Riester-Rente lohnt, gibt es einen ausführlichen Rentenratgeber mit aktuellen Studien und Tipps zur Altersvorsorge.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kein 112-Notruf zurzeit in Feldatal und Mücke (Zeit: 12.08 Uhr Montag)

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Ausfall der Notrufleitungen (112) in den Gemeinden Feldatal und Mücke. Weitere Meldung folgt sobald behoben. Bei Notrufen über die Polizei 110...

wdv-Gruppe pusht Augmented Reality und kooperiert mit turi2 edition #4 Innovation

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe unterstützt die neueste Ausgabe turi2 edition mit Augmented Reality (AR). Die Nummer #4 des Bookazines beschäftigt sich mit dem...

Mit dem alten Handy Gutes tun

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Beim „Fest der weltweiten Kirche und Mission“ am Pfingstmontag (5. Juni 2017) sammelt der Trägerkreis der landesweiten „Handy-Aktion in Baden-Württemberg“...

Disclaimer