Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542253

Das Show-Highlight in Verden

Gala-Abend wartet mit zahlreichen Höhepunkten auf

(lifePR) (Verden, ) Am 9. und 10. Oktober lädt der Hannoveraner Verband zur 132. Elite-Auktion ein. Am Samstagnachmittag wird in Verden das Beste, was die Hannoveraner und rheinische Zucht zu bieten hat, versteigert. Elitäre Sportpferde und Fohlen finden dann neue Besitzer. Und auch der große Gala-Abend am Freitag, 9. Oktober, ist stets gefeiertes Highlight. Die ersten Schaubilder sind bereits jetzt bekannt.

Alizée Froment ist eine französische internationale Grand Prix-Reiterin, die eine besondere Gabe für feines Reiten hat. Sie ist in der Lage, einen Grand Prix nicht nur wie gewöhnlich auf Kandare, sondern auch lediglich mit einem Halsring zu reiten. Dieses besondere Talent und die sanfte Arbeit mit ihren Pferden haben sie berühmt gemacht. Die Nationaltrainerin der französischen Pony-Equipe ist mittlerweile nicht nur auf internationalen Dressurplätzen anzutreffen, sondern tritt weltweit mit ihrer Show auf. In Verden wird sich die beeindruckende Reiterin im Oktober die Ehre geben.

Einen festen Platz in der Niedersachsenhalle in Verden hat seit wenigen Jahren das Voltigieren, und die Turner werden immer gefeiert. Kein Wunder, dass die Veranstalter auch in diesem Jahr diesen besonderen Programmpunkt den Gästen nicht vorenthalten wollen. Die drei Brüder Thomas, Viktor und Jannik Brüsewitz aus Garbsen voltigieren auf Weltklasseniveau und waren schon im vergangenen Jahr in Verden zu Gast. Viktor Brüsewitz hatte da kurz zuvor bei der WM im französischen Caen in der Einzelwertung einen hervorragenden fünften Platz belegt. Auch Thomas und Jannik glänzen international. Mit ihren beeindruckenden Darbietungen auf dem Pferderücken versetzten sie 2014 die Besucher in Begeisterung und werden sie im Oktober mit ihrer neuen Kür für Staunen und gute Unterhaltung sorgen.

Und natürlich hat sich das Landgestüt Celle angekündigt. Wenn die imposanten Hengste mit ihren Reitern in historischen Uniformen die Niedersachsenhalle betreten, liegt stets eine ganz besondere Stimmung in der Luft.

Es heißt also: Frühzeitig Karten sichern, wenn man bei dem Show-Highlight in Verden dabei sein will. Tickets gibt es unter: Tickethotline: 04231 673 750, E-Mail: ticket@hannoveraner.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Adventgemeinden bei der "Langen Nacht der Religionen" in Berlin

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Während des Deutschen Evangelischen Kirchentags fand in Berlin zum sechsten Mal die „Lange Nacht der Religionen“ statt. Am 25. Mai öffneten wieder...

Disclaimer