Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132271

Hannover Rück: Neuer Mann für Corporate Communications

Neuer Mann für Corporate Communications

(lifePR) (Hannover, ) Karl Steinle (39) übernimmt mit Wirkung vom 16. November 2009 die Verantwortung für den Bereich Corporate Communications der Hannover Rück. Steinle verantwortet in dieser Position Investor Relations sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Karl Steinle war bisher Leiter Investor Relations und Rating bei der HSH Nordbank AG in Hamburg. Zuvor war er Kommunikationsberater und Vorstandsmitglied bei der Berateragentur equinet Communications in Frankfurt. Weitere Stationen seines Berufsweges waren die IR-Leitung der Krones AG und Creaton AG.

Sein Vorgänger, Stefan Schulz, wechselt innerhalb der Hannover Rück in den Bereich Insurance-Linked Securities.

HANNOVER Rückversicherung AG

Die Hannover Rück ist mit einem Prämienvolumen von rund 9 Mrd. EUR eine der führenden Rückversicherungsgruppen der Welt. Sie betreibt alle Sparten der Schaden- und Personen-Rückversicherung und unterhält Rückversicherungs­beziehungen mit über 5.000 Versicherungs­gesellschaften in rund 150 Ländern. Ihre weltweite Infrastruktur besteht aus über 100 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften, Nieder­lassungen und Repräsen­tanzen auf allen fünf Kontinenten mit ca. 2.000 Mitarbeitern. Das Deutschland-Geschäft der Gruppe wird von der Tochtergesellschaft E+S Rück betrieben. Die für die Versicherungswirtschaft wichtigen Ratingagenturen haben sowohl Hannover Rück als auch E+S Rück sehr gute Finanzkraft-Bewertungen zuerkannt (Standard & Poor's AA- "Very Strong"; A.M. Best A "Excellent").

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

10 Goldene Meister 2017 aus Buchen und Umgebung haben vor 50 Jahren die Meisterprüfung absolviert

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Im Rahmen einer Feierstunde hat der Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Alois Jöst, insgesamt 10 „Goldene Meister“...

Betriebsrentenstärkungsgesetz

, Bildung & Karriere, AUB e.V

Rainer Knoob, Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Unabhängiger Betriebsangehöriger e.V. (AUB), sagte heute anlässlich der Abstimmung im...

„Gute Gastgeber“ verzweifelt gesucht: Bayerns Hotels und Gaststätten gehen die Fachkräfte aus

, Bildung & Karriere, NewsWork AG

Bis zu 8.000 Stellen im bayerischen Hotel- und Gastgewerbe und damit vier Mal so viele wie heute können in zehn Jahren nicht mehr besetzt werden,...

Disclaimer