Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 547873

Meister Teil III in 6 Wochen

Letzte freie Plätze für 2015

(lifePR) (Ulm, ) Montag 12. Oktober 2015 bis Freitag, 20. November 2015, täglich von 8 Uhr bis 17 Uhr. Handwerkskammer Ulm, Olgastraße 62, 89073 Ulm.

Um heute erfolgreich zu sein, braucht ein Meister mehr als eine herausragende fachliche Kompetenz. Er muss Leitungs- und Führungsaufgaben übernehmen und in der Lage sein, Betriebsabläufe in ihrem Gesamtzusammenhang zu erkennen, zu beurteilen und folgerichtig optimale betriebswirtschaftliche Entscheidungen treffen. Der Meisterkurs Teil III vermittelt in 6 Wochen praxisbezogen und handlungsorientiert fundierte Kenntnisse in den Bereichen Rechnungswesen und Controlling, Betriebswirtschaft sowie Recht und Steuern.

Information und Anmeldung bei:
Sabrina Nothelfer, Handwerkskammer Ulm, Telefon 0731 1425-6322, E-Mail: s.nothelfer@hwk-ulm.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Studentin des Studiengangs Europäisches Management gewinnt Wettbewerb um Förderstipendium für ein Auslandspraktikum

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Christin Schulz, Studentin im 6. Semester des Bachelorstudiengangs Europäisches Management an der Technischen Hochschule Wildau, erhielt anlässlich...

Ausbildereignungsschein – wertvolle Tipps und nützliche Facts!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer in Deutschland ausbilden möchte, muss seit 2009 seine berufs- und arbeitspädagogische Eignung durch einen Nachweis oder ein Zeugnis belegen....

Sieger der regionalen Schüler-Physik-Olympiade der Landkreise Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming erhielten Ehrenpreise der TH Wildau

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Anlässlich des Hochschulinformation­stages am 20. Mai 2017 erhielten die Sieger der regionalen Schüler-Physik-Olympiade aus den Landkreisen Dahme-Spreewald...

Disclaimer