Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134896

Stipendien für Auslandsaufenthalt

(lifePR) (Oldenburg, ) Junge Berufstätige und Arbeitssuchende ab 18 Jahren können für einen dreimonatigen Aufenthalt in England, Spanien oder Italien Stipendien von der EU erhalten. Darauf weist die Handwerkskammer (HWK) Oldenburg hin. Die Teilnehmer besuchen einen Sprachkurs und sammeln berufliche Erfahrungen im Rahmen eines Betriebspraktikums.

Bewerber für das Programm, das jeweils im Januar, Februar und April startet, müssen eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen. Die Kosten für Sprachkurs, Unterkunft, Versicherung, Praktikumsorganisation, Betreuung und Fahrtkosten werden über das Stipendium abgedeckt. Infos bei der Mobilitätsberaterin der HWK, Brigitte Hefele, Telefon +49 (441) 232-276.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Björn Pertoft und Tobi Vorwerk als Special Guests auf dem AMIGO Spielefest angekündigt

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

AMIGO lädt am 10. und 11. Juni zum großen verlagseigenen Spielefest in den Mannheimer Luisenpark ein. Neben zahllosen Spieleturnieren und vier...

Disclaimer