Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134896

Stipendien für Auslandsaufenthalt

Oldenburg, (lifePR) - Junge Berufstätige und Arbeitssuchende ab 18 Jahren können für einen dreimonatigen Aufenthalt in England, Spanien oder Italien Stipendien von der EU erhalten. Darauf weist die Handwerkskammer (HWK) Oldenburg hin. Die Teilnehmer besuchen einen Sprachkurs und sammeln berufliche Erfahrungen im Rahmen eines Betriebspraktikums.

Bewerber für das Programm, das jeweils im Januar, Februar und April startet, müssen eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen. Die Kosten für Sprachkurs, Unterkunft, Versicherung, Praktikumsorganisation, Betreuung und Fahrtkosten werden über das Stipendium abgedeckt. Infos bei der Mobilitätsberaterin der HWK, Brigitte Hefele, Telefon +49 (441) 232-276.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pure Lebensfreude auf dem InBeat Musikfestival

, Freizeit & Hobby, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Niebüll. Wie Inklusion gelebt werden kann, zeigten die Künstler und Besucher des inklusiven Musikfestivals InBeat am vergangenen Sonnabend. Die...

Und wieder ist es soweit! - 18. Bad Harzburger Schachtage

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Der Schachklub Bad Harzburg von 1927 e.V. veranstaltet auch im 91. Jahr seines Bestehens das große internationale Schachevent im Bündheimer Schloss. Vom...

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Disclaimer