Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134896

Stipendien für Auslandsaufenthalt

(lifePR) (Oldenburg, ) Junge Berufstätige und Arbeitssuchende ab 18 Jahren können für einen dreimonatigen Aufenthalt in England, Spanien oder Italien Stipendien von der EU erhalten. Darauf weist die Handwerkskammer (HWK) Oldenburg hin. Die Teilnehmer besuchen einen Sprachkurs und sammeln berufliche Erfahrungen im Rahmen eines Betriebspraktikums.

Bewerber für das Programm, das jeweils im Januar, Februar und April startet, müssen eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen. Die Kosten für Sprachkurs, Unterkunft, Versicherung, Praktikumsorganisation, Betreuung und Fahrtkosten werden über das Stipendium abgedeckt. Infos bei der Mobilitätsberaterin der HWK, Brigitte Hefele, Telefon +49 (441) 232-276.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer