Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139655

Förderprogramm für begabte handwerkliche Nachwuchskräfte

Oldenburg, (lifePR) - Das Programm "Begabtenförderung berufliche Bildung" des Bundesbildungsministeriums stößt bei handwerklichen Nachwuchskräften im Oldenburger Land auf breite Akzeptanz. Wie die Handwerkskammer (HWK) Oldenburg mitteilt, sind bereits 443 Handwerker bei ihrer Weiterbildung finanziell unterstützt worden. 32 Stipendiaten wurden im vergangenen Jahr in das Programm aufgenommen.

Gefördert werden Handwerker bis 25 Jahre, die ihre Gesellenprüfung mit besser als "gut" abgeschlossen oder beim Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks auf Landesebene vordere Plätze belegt haben. Drei Jahre lang werden Zuschüsse von jährlich bis zu 1.700 Euro für die Finanzierung berufsbegleitender Weiterbildung gezahlt, in drei Jahren insgesamt bis zu 5.100 Euro. Dazu zählen Kurse im Bereich der Meisterausbildung, der fachlichen Qualifizierung und neuer Technologien sowie Fremdsprachenkurse und Vorbereitungslehrgänge auf Prüfungen für die berufliche Aufstiegsfortbildung.

Die Bewerbungsfrist für die Aufnahme in das Begabtenförderprogramm 2010 endet am 26. Februar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Flucht und Recht": Öffentliche Vortragsreihe zu aktuellen rechtlichen Problemlagen geflüchteter Menschen startet am 26. Oktober

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

„Flucht und Recht“ lautet der Titel einer Serie von drei öffentlichen Vorträgen mit verschiedenen Beiträgen rund um Themenkomplexe, die für geflüchtete...

25. Oktober, 17:30 Uhr: "Klimaschutzkonzept für die Hochschule Bremen"

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Mit dem Vortrag „Klimaschutzkonzept der Hochschule Bremen“ startet am Mittwoch, dem 25. Oktober 2017, um 17:30 Uhr die öffentliche Ringvorlesung...

Deutsche Versicherungsakademie (DVA) präsentiert das Jahresprogramm 2018

, Bildung & Karriere, Deutsche Versicherungsakademie GmbH

Die Deutsche Versicherungsakademi­e (DVA) präsentiert das Bildungsprogramm 2018 mit mehr als 250 Seminaren, Lehrgängen und Tagungen für Fach-...

Disclaimer