Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542533

Weiterbildung "BWA - als Controlling-Instrument verstehen und nutzen"

(lifePR) (Magdeburg, ) Eine vierstündige Weiterbildung "BWA - als Controlling-Instrument verstehen und nutzen" bietet die Handwerkskammer Magdeburg am 24. Juni 2015 von 16.30 bis 19.45 Uhr an. Die BWA ist die "betriebswirtschaftliche Auswertung", die Unternehmern und Geschäftsführern monatlich Auskunft über die Aufwands- und Erlössituation sowie Vermögens- und Schuldverhältnisse gibt. Lernen Sie mit der BWA richtig zu planen und Ihr Unternehmen zu steuern. Die Teilnehmer erfahren den Aufbau einer BWA und wie sie eine DATEV-BWA lesen. Der Kurs ist für Führungskräfte, Entscheidungsträger sowie Mitarbeiter aus kaufmännischen und verwaltenden Berufen geeignet.

Weitere Informationen gibt es im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg unter der Telefonnummer 0391 6268-111 und auf der Internetseite www.bbz-bildung.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ausbildereignungsschein – wertvolle Tipps und nützliche Facts!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer in Deutschland ausbilden möchte, muss seit 2009 seine berufs- und arbeitspädagogische Eignung durch einen Nachweis oder ein Zeugnis belegen....

Sieger der regionalen Schüler-Physik-Olympiade der Landkreise Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming erhielten Ehrenpreise der TH Wildau

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Anlässlich des Hochschulinformation­stages am 20. Mai 2017 erhielten die Sieger der regionalen Schüler-Physik-Olympiade aus den Landkreisen Dahme-Spreewald...

Ehrungen im Monat April durch die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar- Odenwald

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen...

Disclaimer