Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542533

Weiterbildung "BWA - als Controlling-Instrument verstehen und nutzen"

Magdeburg, (lifePR) - Eine vierstündige Weiterbildung "BWA - als Controlling-Instrument verstehen und nutzen" bietet die Handwerkskammer Magdeburg am 24. Juni 2015 von 16.30 bis 19.45 Uhr an. Die BWA ist die "betriebswirtschaftliche Auswertung", die Unternehmern und Geschäftsführern monatlich Auskunft über die Aufwands- und Erlössituation sowie Vermögens- und Schuldverhältnisse gibt. Lernen Sie mit der BWA richtig zu planen und Ihr Unternehmen zu steuern. Die Teilnehmer erfahren den Aufbau einer BWA und wie sie eine DATEV-BWA lesen. Der Kurs ist für Führungskräfte, Entscheidungsträger sowie Mitarbeiter aus kaufmännischen und verwaltenden Berufen geeignet.

Weitere Informationen gibt es im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg unter der Telefonnummer 0391 6268-111 und auf der Internetseite www.bbz-bildung.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer