Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542533

Weiterbildung "BWA - als Controlling-Instrument verstehen und nutzen"

(lifePR) (Magdeburg, ) Eine vierstündige Weiterbildung "BWA - als Controlling-Instrument verstehen und nutzen" bietet die Handwerkskammer Magdeburg am 24. Juni 2015 von 16.30 bis 19.45 Uhr an. Die BWA ist die "betriebswirtschaftliche Auswertung", die Unternehmern und Geschäftsführern monatlich Auskunft über die Aufwands- und Erlössituation sowie Vermögens- und Schuldverhältnisse gibt. Lernen Sie mit der BWA richtig zu planen und Ihr Unternehmen zu steuern. Die Teilnehmer erfahren den Aufbau einer BWA und wie sie eine DATEV-BWA lesen. Der Kurs ist für Führungskräfte, Entscheidungsträger sowie Mitarbeiter aus kaufmännischen und verwaltenden Berufen geeignet.

Weitere Informationen gibt es im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg unter der Telefonnummer 0391 6268-111 und auf der Internetseite www.bbz-bildung.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dr.-Ing. Ralf M. Gläbe neuer Maschinenbau-Professor

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Mit Beginn des Sommersemesters 2017 und damit zum 1. März wurde Dr.-Ing. Ralf Gläbe zum Professor der Hochschule Bremen ernannt. In der Fakultät...

Weiterbildung zum Online - Marketingprofi!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Kaum eine Qualifikation ist einem solch schnellen Wandel unterworfen wie die Fähigkeit, aktuelle Maßnahmen im Online-Marketing zu entwerfen....

Wie funktioniert gutes Booking?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer im Musikbusiness tätig ist, weiß, wie schwierig es ist, gute Konzerte zu booken. Aber ohne Gigs kann eine professionelle Band nicht bestehen....

Disclaimer