Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 541632

Noch bis 5. Juni für Denkmalpflege-Preis bewerben

(lifePR) (Magdeburg, ) Der "Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege" wird in diesem Jahr in Sachsen-Anhalt ausgelobt. Mit insgesamt 15.000 Euro werden damit private Denkmaleigentümer prämiert, die bei der Erhaltung des kulturellen Erbes Vorbildliches geleistet haben. Die ausführenden Betriebe erhalten für die erbrachten Leistungen Urkunden.

Ausgelobt wird der Preis vom Zentralverband des Deutschen Handwerks und der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Vorschläge und Bewerbungen können Handwerksbetriebe, Architekten, Denkmalpfleger sowie private Bauherren noch bis zum 5. Juni an den Zentralverband des Deutschen Handwerks, Mohrenstraße 20-21, 10117 Berlin, senden.

Vergaberichtlinien und Antragsformular: www.hwk-magdeburg.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am 1. März 2017 mit einem Science Slam

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Den Auftakt der 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau bildet am 1. März 2017 um 16.15 Uhr ein öffentlicher "Science...

Ausland und Export für Handwerksbetriebe

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Aufträge im Ausland sind immer etwas Besonderes. Gerade für sehr kleine Handwerksbetriebe. Um auch anderen Betrieben den Gang ins Ausland so...

Bayerisches Zimmererhandwerk wirbt mit Theaterstück um Nachwuchs

, Bildung & Karriere, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks

Aufgrund der hervorragenden Resonanz bei der ersten Bayern-Tournee März 2016 gibt es 2017 eine zweite. Und die wird doppelt so lang sein. Im...

Disclaimer