Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 543229

Neue Aufstiegsfortbildung: Geprüfter Betriebswirt nach der Handwerksordnung (HwO)

Magdeburg, (lifePR) - Aufgrund der neuen bundeseinheitlichen Verordnung bietet die Handwerkskammer Magdeburg die Aufstiegsfortbildung "Geprüfter Betriebswirt nach der Handwerksordnung (HwO)" an. Ziel der beruflichen Fortbildung ist die Qualifizierung künftiger Führungskräfte, die ein Unternehmen nachhaltig, eigenständig und verantwortlich führen. Im Mittelpunkt des neuen Rahmenlehrplans stehen die Qualifikationsbereiche Strategieentwicklung, Unternehmensführung, Personalmanagement und Innovationsmanagement.

Teilnehmen können Führungskräfte aus dem Handwerk, der Industrie und anderen Wirtschaftsbereichen. Der 700 Unterrichtsstunden umfassende Kurs findet vom 06.11.2015 bis 02.09.2017 im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg statt. Die Unterrichtszeiten sind 14-täglich freitags und sonnabends von 8 bis 16 Uhr. Der erfolgreiche Abschluss qualifiziert zum Bachelorstudium.

Weitere Informationen gibt es bei der Weiterbildungsberatung der Handwerkskammer unter der Telefonnummer 0391 6268-111 und auf der Internetseite www.bbz-bildung.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Start ins Studium: Hochschule Osnabrück begrüßt rund 3.400 Erstsemester

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Mit einer Begrüßungsfeier hat die Hochschule Osnabrück jetzt 2.700 Erstsemester in der OsnabrückHalle willkommen geheißen. Für über 700 weitere...

Die Botschaft der Wahl: Sorgt für neues gesellschaftliches Vertrauen

, Bildung & Karriere, St. Leonhards-Akademie gGmbH

Die Eröffnungs-Veranstaltung zum „Jahr des Vertrauens" am 6. November im Weltethos-Institut Tübingen packt die Aufgabe an. Wie kann es im Dialog...

Wenn kulturelle und religiöse Vielfalt zur Herausforderung wird

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die kulturelle und religiöse Vielfalt nimmt in der sozialen Arbeit seit Jahren zu – bei den Mitarbeitenden und bei den Klienten. Diese Vielfalt...

Disclaimer