Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 543964

Meisterausbildung für Tischler

(lifePR) (Magdeburg, ) Im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg beginnt am 14. September 2015 wieder eine Teilzeit-Meisterausbildung für die Teile I und II im Tischlerhandwerk. Das Angebot richtet sich an Tischlergesellen und an Interessenten, die eine mehrjährige Tätigkeit im Tischlerhandwerk nachweisen können. Schwerpunkte der Ausbildung liegen besonders in der Auftragsabwicklung, der Betriebsführung und der Betriebsorganisation. Innerhalb der Meisterausbildung erfolgt auch die Bearbeitung und Programmierung der CNC-Technik im Tischlerhandwerk. Eine finanzielle Förderung ist durch das Meister-BAföG möglich.

Weitere Informationen gibt es im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg unter der Telefonnummer 0391 6268-111 und auf der Internetseite www.bbz-bildung.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Karrierewege bei der Bundeswehr

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Ob zivile oder militärische Laufbahn – die beruflichen Möglichkeiten bei der Bundeswehr sind vielfältig. In ihrem Informationsvortrag am Donnerstag,...

Effektive Jobsuche im Internet: "Das Ziel vor Augen"

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Im Dschungel der Vielzahl von Online-Stellenbörsen kann man schon mal den Überblick verlieren. Anbieter sind schnell gefunden, doch welche sind...

Karriere beim Zoll

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die Arbeit beim Zoll hat viele Facetten. Sie umfasst weitaus mehr als nur die Kontrolle an den Grenzen. Im Landesinnern beispielsweise geht der...

Disclaimer