Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 686585

Forderungsmanagement - Wenn der Kunde nicht zahlt

Magdeburg, (lifePR) - Der Schuldner will nicht zahlen und Sie bleiben auf den Kosten sitzen? Oft gefährdet diese Situation die Existenz vieler Firmen. Betriebe brauchen nicht selten einen langen Atem, wenn es um das Bezahlen erbrachter Leistungen geht.

Im Seminar „Forderungsmanagement – Wenn der Kunde nicht zahlt“ werden Möglichkeiten aufgezeigt, mit derartigen Situationen umzugehen und diesen vorzubeugen. Das Seminar findet am 31. Januar 2018, von 8 bis 14.45 Uhr im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg statt. Angesprochen werden Unternehmer, Führungskräfte und kaufmännische Mitarbeiter aus allen Bereichen.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Berufsbildungszentrums www.bbz-bildung.de, E-Mail info@bbz-bildung.de und unter den Telefonnummern 0391 6268-172/-173.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erstes Etappenziel ist erreicht - Richtfest am Seminargebäude der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am morgigen Donnerstag, d. 26. April 2018 feiert die FH Lübeck das Richtfest für das Seminargebäude an der Stephensonstraße auf dem Campus der...

Ein Thema, das keine Toleranz erlaubt

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Die Gleichstellungsbeauf­tragte der Hochschule Worms, Prof. Dr. Keiko Kirihara, hat mit der Informationsveransta­ltung No Tolerance! #WehrDich!...

Zahl der Ausbildungsverträge blieb 2017 stabil

, Bildung & Karriere, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Die aktuelle Ausbildungsstatistik des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) zeugt von der hohen Ausbildungsbereitsch­aft der Unternehmen, die...

Disclaimer