Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 144761

Neue Handwerkskarte

Handlich, praktisch, immer griffbereit

Lübeck, (lifePR) - Die Handwerks- und Gewerbekarten der Handwerkskammer Lübeck gibt es jetzt im Checkkartenformat. Seit Anfang dieses Jahres werden die Handwerksbetriebe im südlichen Schleswig-Holstein mit den neuen Ausweisen ausgestattet.

"Die neue Handwerkskarte im Checkkartenformat passt in jedes Portemonnaie und ist somit immer griffbereit", sagte Andreas Katschke, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Lübeck bei der Vorstellung der neuen Karte. "Unsere Mitgliedsbetriebe können nun die neue handliche Karte immer bei sich führen und sie ggf. beim Kunden vorzeigen", so Katschke weiter. Auch für die Verbraucher sei die Karte von Vorteil, denn der Kunde könne sicher sein, dass es sich um einen eingetragenen Handwerksbetrieb handelt.

Hintergrund für den Wechsel zur neuen Handwerkskarte im Checkkartenformat sind unter anderem das seit geraumer Zeit geänderte Corporate Design der Kammer sowie die besseren Einsatzmöglichkeiten. Noch einmal Hauptgeschäftsführer Andreas Katschke: "Viele Betriebe haben uns gebeten, die alten Karten zu modernisieren". Die Handwerkskarte ist die Bescheinigung, die Betriebe bei ihrer Eintragung in die Handwerksrolle ihrer Handwerkskammer erhalten. Auf der Handwerkskarte sind der Name und die Anschrift des Inhabers des Betriebes, der Betriebssitz und das zu betreibende Handwerk vermerkt. Die neuen Karten sollen nach und nach die alten Handwerks- und Gewerbekarten ersetzen.

Ab sofort erhalten alle neu eingetragenen Betriebe die Handwerkskarte im Checkkartenformat, sowie die Betriebe, bei denen sich Änderungen ergeben haben. Wichtig: Die alten Karten behalten selbstverständlich weiterhin ihre Gültigkeit. Wer allerdings seine alte Karte umtauschen möchte, kann die neue Handwerkskarte im Checkkartenformat kostenlos bei der Handwerkskammer Lübeck anfordern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Ökumenische Konsultation christlicher Kirchen in Italien" gebildet

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In Italien hat sich am 5. Dezember erstmals ein interkonfessionelles Gremium gebildet, das vorerst den Namen „Ökumenische Konsultation christlicher...

Mitarbeiter der Novitas BKK sammeln für die Tafel

, Medien & Kommunikation, NOVITAS BKK

Die Mitarbeiter der Novitas BKK haben durch den Kauf der sogenannten „Tafelschokolade“ über 800 Euro für die Tafel Duisburg eingenommen. „Unsere...

Update zum 6. Online Print Symposium 2018

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Das Online Print Symposium ist weiter auf Wachstumskurs: in diesem Jahr werden über 300 Gäste aus aller Welt erwartet. Ein hoch attraktives Programm...

Disclaimer