Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157475

Entdecke Dein Leben mit dem Handwerk!

HwK Koblenz präsentiert Berufsvielfalt und -perspektiven bei den azubi & studientagen am 23./24. April in der Koblenzer Sporthalle Oberwerth

(lifePR) (Koblenz, ) Unser Leben ohne das Handwerk? Undenkbar! Ob Anlagenmechaniker, Augenoptiker, Bäcker, Elektroniker, Friseur, Kfz-Mechatroniker, Maler, Maurer, Straßenbauer, Orthopädietechniker, Zimmerer oder Zweiradmechaniker ... mit mehr als 100 Ausbildungsberufen bietet das Handwerk eine unglaubliche Vielfalt, mit der Mädchen und Jungen richtig durchstarten können.

Und sie können bei den azubi & studientagen am 23. und 24. April in der Koblenzer Sporthalle Oberwerth gleich ihre Ideen und Vorstellungen zu den Handwerksberufen auf der HwK-Aktionsbühne vor laufender Kamera darstellen: als kleine Gruppen oder auch alleine, im Rollenspiel und Sketch, dabei angeregt durch die Plakatmotive und den Film der großen Imagekampagne des deutschen Handwerks. Ihr Wissen über "Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan." können sie außerdem in einem Quiz unter Beweis stellen.

Darüber hinaus präsentiert die Handwerkskammer Koblenz gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft Mittelrhein die Berufswelt des Handwerks. Mit dabei sind die Bäcker-Innung Rhein-Mosel-Eifel, die Baugewerks-Innung Rhein-Mosel-Eifel, die Innung für Elektro-, Gebäude- und Informationstechnik Rhein-Mosel, die Fleischer-Innung Koblenz, die Fliesenleger-Innung Mittelrhein, die Friseur- und Kosmetiker-Innung Mittelrhein, die Schornsteinfeger-Innung Koblenz, die Innung Farbe Gestaltung Bautenschutz Mittelrhein-Mosel-Eifel sowie die Kfz-Innung Mittelrhein.

Neben den Infos zu den verschiedenen Handwerksberufen bieten die HwK-Ausbildungsberater Tipps zur richtigen Berufswahl, zur erfolgreichen Bewerbung und die reich gefüllte Lehrstellenbörse. Spannende und informative Vorträge runden das Angebot der HwK bei dieser Azubi-Messe ab. Dazu gehören die Themen "Wege und Möglichkeiten im modernen Handwerk", "Ausbildungschance Handwerk - Es gibt mehr als 6 Berufe" oder "Duales Studium - Chancen für Abiturienten".

Im persönlichen Gespräch geht es ganz konkret um die Karrierechancen im Handwerk. Denn nirgendwo sonst können Jugendliche in so kurzer Zeit so viel erreichen wie im Handwerk. Bereits während der Ausbildung warten auf leistungsstarke Lehrlinge Fortbildungsmöglichkeiten wie der "Betriebsassistent im Handwerk", der ein erster Schritt in Richtung Meister ist. Duale Studiengänge in der Region verbinden die praktische Lehre mit einem Fachhochschulstudium. Besonders talentierte und motivierte Handwerker können gleich nach der Gesellenprüfung ihren Meister machen und anschließend studieren - auch ohne Abitur, dafür reicht der Meisterbrief.

Die HwK Koblenz lädt alle Jugendlichen mit ihren Freunden oder Eltern ein, bei den azubi & studientagen in Koblenz ihr ganz persönlich geprägtes Leben mit dem Handwerk zu entdecken. Der Eintritt ist frei.

Informationen zu den "azubi & studientagen" bei der HwK-Ausbildungsberatung www.hwk-koblenz.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Unterhaltsvorschussgesetz: Bei Hartz IV wirkungslos

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab dem 1. Juli können Kinder von Alleinerziehenden für längere Zeit Unterhaltsvorschuss erhalten. Auch die Altersgrenze für den möglichen Bezug...

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Babymoon im Kuschelhotel

, Familie & Kind, Seewirt Mattsee

Als Babymoon bezeichnet man seit Kurzem einen erholsamen Urlaub während der Schwangerschaft. Da es sich – vor allem bei der ersten Schwangerschaft...

Disclaimer