Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132993

Indonesische Delegation besucht das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Heilbronn-Franken

(lifePR) (Heilbronn, ) Vor kurzem besuchte eine indonesische Delegation aus Mitarbeitern von Ministerien und Forschungseinrichtungen das Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Heilbronn-Franken. Die Delegation war unterwegs in Baden-Württemberg, um sich über die berufliche Bildung und duale Ausbildung in Deutschland zu informieren.

BTZ-Leiter Johannes Richter stellte den indonesischen Gästen die Organisation und Durchführung der berufspraktischen Ausbildung im BTZ sowie die Prüfungsabwicklung im gewerblich-technischen Bereich vor. Außerdem verschaffte sich die Delegation einen Überblick über das Berufsbildungsgesetz, die Aufgaben einer Kammer im Bereich der Aus- und Weiterbildung sowie die Zusammenarbeit von Staat und Wirtschaft bei Ausbildungsfragen.

Zu den weiteren Stationen der Delegation gehörten das Max-Planck-Institut für Festkörperforschung in Stuttgart, die Technaro GmbH in Ilsfeld und der Ausbildungsbereich des Daimler-Werks in Sindelfingen.

Anfang des Jahres war eine 27-köpfige baden-württembergische Delegation unter der Leitung von Wirtschaftsminister Ernst Pfister nach Indonesien gereist. Ein halbes Jahr später folgte nun der Gegenbesuch.

Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie betreut, berät und fördert 11.700 Mitgliedsbetriebe, deren Mitarbeiter und Lehrlinge. Zur Aus- und Weiterbildung und zur Förderung des Technologietransfers betreibt die Handwerkskammer Heilbronn-Franken ein modernes Bildungs- und Technologiezentrum.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist eine große Herausforderung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Der sächsische Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv. Die Beschäftigung steigt und deshalb sind immer weniger Menschen arbeitslos gemeldet. Doch...

Roadshow der Diakonie macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station. Mitarbeitende der Diakonie...

Logistikbranche wächst - jetzt für internationale Logistik qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer sich berufsbegleitend für internationale Logistik weiterqualifizieren möchte, kann sich am Freitag, den 09. Juni ausführlich über das Fernstudium...

Disclaimer