Mittwoch, 15. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 675655

Kammer berät Studienzweifler im neuen Semester

Halle (Saale), (lifePR) - Im neuen Wintersemester bietet die Handwerkskammer Halle einmal im Monat eine Beratung für Studienzweifler an der Martin-Luther-Universität in Halle an. Erster Termin ist der kommende Dienstag, der 10. Oktober 2017 zwischen 13 und 16 Uhr. Mitarbeiter der Handwerkskammer Halle beantworten Fragen zur Ausbildung und den Karrierechancen im Handwerk.

Wer über den Ausstieg aus dem Studium nachdenkt, befindet sich keineswegs in einer aussichtslosen Situation, sondern bringt beste Voraussetzungen für den Einstieg in eine berufliche Ausbildung mit. Durch die bereits erworbenen Qualifikationen kann in vielen Fällen die normale berufliche Ausbildungszeit verkürzt werden.

Anmeldung
Um eine Anmeldung bei Heiko Fengler wird gebeten, Telefon: 0345 2999-210, E-Mail: hfengler@hwkhalle.de.

Ort
In den Räumen der Allgemeinen Studienberatung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Universitätsplatz 11 im Löwengebäude in Halle (Saale).

Weitere Informationen
www.hwkhalle.de/studienaussteiger

Auch die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau bietet am gleichen Ort eine Beratung für Studienzweifler an. Der nächste Termin ist der 24. Oktober 2017 von 12.00 bis 16.00 Uhr. Ansprechpartnerin ist: Cornelia Rasch, Tel. 0345 2126-375 oder E-Mail crasch@halle.ihk.de.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit Vollgas in die Zukunft

, Bildung & Karriere, Toskanaworld GmbH

Das Hotel an der Therme Bad Sulza freut sich über Verstärkung. Am heutigen Mittwoch begrüßte das Unternehmen seine neuen Auszubildenden. In Anwesenheit...

Das kommt in die Tüte

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

In knapp drei Wochen geht es los. Dann beginnt das neue Ausbildungsjahr und damit für viele Jugendliche in der Region ein ganz neuer Lebensabschnitt....

Große Konkurrenz erfordert gezielte Marketingaktivitäten – beste Qualifikationen als Fachwirt für Marketing (IHK)

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Um seine Produkte und Leistungen zu vermarkten ist gutes Marketing gefragt. Die steigende Markttransparenz, Austauschbarkeit von Produkten, gesättigte...

Disclaimer