Freitag, 24. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 669327

Berufsorientierung für Flüchtlinge gestartet

Halle (Saale), (lifePR) - Heute begannen zwölf Flüchtlinge einen dreimonatigen Kurs zur Berufsorientierung im Handwerk. Im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Halle erhalten sie in den kommenden Wochen einen vertieften Einblick in unterschiedliche Ausbildungsberufe. Zugleich werden den Projektteilnehmern aus dem Irak, Afghanistan, Syrien, Niger und Guinea-Bissau berufsbezogene Sprachkenntnisse und Informationen zur Arbeitswelt in Deutschland vermittelt. Ziel des Projektes ist die Vermittlung der Teilnehmer in eine duale Ausbildung in einem Handwerksbetrieb.

Praktikumsplätze im Raum Halle gesucht
Der Kurs endet mit einem vierwöchigen Praktikum in Handwerksbetrieben. Während dieser Zeit werden die Praktikanten und Unternehmen von der Handwerkskammer begleitet. Die Kammer sucht noch Betriebe, die einen Praktikumsplatz im November 2017 anbieten würden. Interessenten melden sich bitte bei Sylvia Pogert (spogert@hwkhalle.de, Tel. 0345 7798-756).

Hintergrund
Das Berufsorientierungsprojekt für Flüchtlinge geht in die dritte Runde. Am vergangenen Freitag endete das zweite Projekt. Das Ergebnis: Drei Absolventen aus Syrien und dem Iran wechseln in eine Einstiegsqualifizierung, die auf eine handwerkliche Ausbildung ab dem Sommer 2018 vorbereitet. Zwei Teilnehmer haben jeweils einen Arbeitsvertrag als Hilfskraft erhalten und zwei weitere befinden sich in der Bewerbungsphase.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

44 Praktika in 150 Tagen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Reutlingen

Zwei junge Menschen lernen auf einem Roadtrip durch ganz Deutschland Handwerksberufe in Rekordzeit kennen. Ihr Ziel: Das Handwerk erleben und...

Gut vernetzt und beste Chancen: 15 Studierende erhalten das begehrte Deutschlandstipendium

, Bildung & Karriere, Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Im feierlichen Rahmen und in Anwesenheit ihrer Förderer erhielten gestern 15 Studierende der Hochschule Ludwigshafen am Rhein in Anerkennung...

Austrian Airlines ist neuer Unternehmenspartner im dualen Studiengang "Aviation Management (B.A.)"

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Der Fachbereich Touristik/Verkehrswe­sen hat im November gemeinsam mit der Austrian Airlines AG einen Kooperationsvertrag im dualen Studiengang...

Disclaimer