Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65066

Eine Chance für Existenzgründer Tagesseminar in der Handwerkskammer

Ostfriesland, (lifePR) - Die meisten Existenzgründer scheitern in den ersten drei Jahren nach Aufnahme der betrieblichen Tätigkeit, weiß die Statistik. Die häufigsten Gründe sind Planungs- und Finanzierungsmängel, gefolgt von einem falschen Forderungsmanagement. Um Jungunternehmern mehr Sicherheit zu geben und um die künftige Firma von Anfang an auf sichere Beine zu stellen, bietet die Handwerkskammer in Aurich für alle Interessierten am Donnerstag, 19. September, von 8.30 bis 15 Uhr ein Seminar mit dem Thema "Existenzgründung - Rüstzeug zur Selbstän-digkeit" an. Anmeldung bei Angelika de Wall, Telefon 04941 1797-73, E-Mail: a.dewall@hwk-aurich.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer