Dienstag, 16. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 330482

gamecity:Hamburg wächst auf der gamescom 2012

Elf Firmen präsentieren sich auf dem Gemeinschaftsmessestand der Gamecity

Hamburg, (lifePR) - Zum neunten Jahr in Folge organisiert Deutschlands größtes Branchennetzwerk gamecity:Hamburg einen Gemeinschaftsstand für Hamburger Firmen auf der gamescom. Vom 15. bis 17. August präsentieren sich insgesamt elf Aussteller unter dem Dach der Gamecity Hamburg. Damit hat sich der Gemeinschaftsstand der Hamburger im Vergleich zur letzten gamescom nochmals vergrößert und mit 250 Quadratmetern ist der Messeauftritt größer denn je. Bereits legendär und wieder ein Höhepunkt der diesjährigen Messeaktivitäten von gamecity:Hamburg ist der traditionelle Fischbrötchen-Empfang. Dieser findet am Freitag, den 17. August ab 12 Uhr am gamecity:Hamburg Stand (Halle 4.2, Stand M 030) statt.

Seit 2004 bietet gamecity:Hamburg mit den gemeinschaftlichen Messeauftritten jungen und etablierten Firmen aus Hamburg die Möglichkeit, sich auf den bedeutendsten Computerspielemessen im In- und Ausland zu präsentieren. Mitaussteller auf der gamescom 2012 sind die Unternehmen Altigi GmbH (Goodgame Studios), ATLAS Interactive Deutschland GmbH, Exit Games GmbH, FISHLABS Entertainment GmbH, InnoGames GmbH, INTENIUM GmbH, iVenture Capital GmbH, M.I.T. Media Info Transfer GmbH, NXP Semiconductors Germany GmbH, Playa Games GmbH und Taylor Wessing Deutschland.

Im Vergleich zur gamescom 2011 hat sich der diesjährige Gemeinschaftsstand nochmals deutlich vergrößert. Stefan Klein, Projektleiter von gamecity:Hamburg, zeigt sich zufrieden: "Es ist schön zu sehen, dass sich erneut so viele Unternehmen unter dem Dach der Gamecity Hamburg versammeln und damit die Relevanz Hamburgs als Standort der deutschen Gamesbranche präsentieren."

Wie an jedem Freitag auf der gamescom, lädt gamecity.Hamburg auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Fischbrötchen-Empfang. Dieser wird am 17. August um 12 Uhr von den Projektleitern Stefan Klein und Achim Quinke eröffnet. Gesponsort wird der Fischbrötchen-Empfang von der ATLAS Interactive Deutschland GmbH.

Aussteller am Gemeinschaftsstand von gamecity:Hamburg auf einen Blick:

- Altigi GmbH (Goodgame Studios) - www.goodgamestudios.com
- ATLAS Interactive Deutschland GmbH - www.atlasinteractive.de
- Exit Games GmbH - www.exitgames.com
- FISHLABS Entertainment GmbH - www.fishlabs.net
- InnoGames GmbH - www.innogames.de
- INTENIUM GmbH - www.intenium.de
- iVenture Capital GmbH - www.iventurecapital.com
- M.I.T. Media Info Transfer GmbH - www.mediainfotransfer.de
- NXP Semiconductors Germany GmbH - www.nxp.com
- Playa Games GmbH - www.playagames.com
- Taylor Wessing Deutschland - www.taylorwessing.com

Über gamecity:Hamburg

gamecity:Hamburg ist mit etwa 2.000 Akteuren das größte regionale Netzwerk der Games-Branche in Deutschland. Als Fachgruppe der Initiative für Medien, IT und Telekommunikation, Hamburg@work, kümmert sich gamecity:Hamburg um optimale Standortbedingungen für Unternehmen digitaler Spieleunterhaltung in der Hansestadt. Zu den Zielgruppen zählen Entwickler und Publisher von Computer-, Konsolen- und Handyspielen sowie verwandte Branchen wie die Werbewirtschaft, technische Dienstleister, Online-Agenturen und die Musik- und Filmwirtschaft aus Hamburg und Europa. Das Netzwerk hilft Unternehmen, Kooperationen und neue Geschäftsfelder zu erschließen. Darüber hinaus unterstützt gamecity:Hamburg die lokale Branche mit einem umfassenden Serviceangebot, bestehend aus Workshops, Branchentreffen, gemeinsamen Messeauftritten im In- und Ausland, Recruiting Touren, günstigen Büroflächen, Start-up Beratung sowie Qualifizierungsmaßnahmen. Für eine gezielte Nachwuchsförderung wurde in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW Hamburg) ein Masterstudiengang "Games" eingerichtet, der im Sommersemester 2010 startete. Geleitet wird gamecity:Hamburg als Public-Private-Partnership von Stefan Klein (Hamburg@work) und Achim Quinke (Quinke Networks). Mehr über gamecity:Hamburg erfahren Sie auf www.gamecity-hamburg.de. Informationen über die Initiative Hamburg@work sind auf www.hamburg-media.net erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Somikon 3in1-Premium-Vorsatz-Linsen-Set CVL-163 mit Super-Weitwinkel, Makro, Fischauge

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

So wird das Mobilgerät zur Profi-Kamera: Dank universeller Halte-Clips lassen sich die Vorsatz-Linsen von Somikon an vielen Smartphones und Tablet-PCs...

Somikon 4in1-Vorsatz-Linsen-Set CVL-153.led mit Weitwinkel, Makro, Fischauge und LED-Ring

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

So wird das Mobilgerät zur Profi-Kamera: Dank universeller Halte-Clips bringt man mit nur einem Handgriff die Vorsatz-Linsen an vielen Smartphones...

VR-Radio Digitaler WLAN-HiFi-Tuner mit Internetradio, DAB+, UKW, Streaming, MP3

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

Grenzenloses Musikvergnügen erleben - ob per Digitalradio, Internetradio, Netzwerkstreaming oder MP3!  Die mit dem Tuner von VR-Radio erweiterte...

Disclaimer