Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 681326

Peter Schöne springt für Matthias Goerne ein

Hamburg, (lifePR) - Aus gesundheitlichen Gründen musste Matthias Goerne seine Mitwirkung bei der Aufführung von Hans Werner Henzes Oratorium »Das Floß der Medusa« mit dem SWR Symphonieorchester am 17. November in der Elbphilharmonie absagen. An seiner Stelle übernimmt Peter Schöne (http://www.peterschoene.de/) die Bariton-Partie.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Verleihung Europäischer SchulmusikPreis (ESP) 2018

, Musik, Society of Music Merchants SOMM e.V

Am Freitag fand im Rahmen der Musikmesse die feierliche Preisverleihung des von der SOMM - Society Of Music Merchants e. V. bereits zum achten...

EMIDA 2018: Die Preisträger des European Musical Instrument Dealer Awards

, Musik, Society of Music Merchants SOMM e.V

Gestern Abend wurde im Rahmen der Musikmesse Executive Night der EMIDA vor rund 700 geladenen Gästen vergeben. Ausrichter des Preises ist die...

BÖLTER - Americana, Folk & Blues

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Er spielt in ganz Deutschland und es ist ihm „wurschtegal“ ob er in einer kleinen Kneipe spielt oder vor einem Millionenpublikum. U­nd: Es gibt...

Disclaimer