Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156364

ANNIVERSARY EVO und ANNIVERSARY EVO Black Line - Exklusive HAMANN Designräder für BMW und Range Rover

(lifePR) (Laupheim, ) HAMANN-Motorsport präsentiert mit den neuen Rädern ANNIVERSARY EVO und ANNIVERSARY EVO Black Line gleich zwei Designvarianten für die aktuellen Dickschiffe von BMW und Range Rover. Die speziell auf die technischen Bedürfnisse von gewichtigen Fahrzeugmodellen abgestimmten Felgen sind in 22 Zoll und mit TÜV-Gutachten erhältlich.

Kennzeichnend für den eleganten Style der beiden Varianten sind die langen geschüsselten Speichen im Monoblockdesign. In der Version ANNIVERSARY EVO Black Line unterstützt die schwarz-matte Lackierung den sportlichen Charakter der Leichtmetallfelge. Moderne Fertigungsverfahren und die Verwendung von speziellen Aluminiumlegierungen garantieren höchste Traglasten bei geringem Gewicht.

Erhältlich sind die HAMANN-Designräder ANNIVERSARY EVO und ANNIVERSARY EVO Black Line in den Dimensionen 9,0 x 22, 10,5 x 22 sowie 12 x 22 (nur Hinterachse) zu einem Preis ab 865,- €.

Passend für die BMW-Modelle X5(E70), X5 M(E70), X6(E71), X6 M(E71), 5er GT(F07), und 7er(F01, F02) sowie für den Range Rover und Range Rover Sport.

Mehr Informationen zum umfangreichen HAMANN Tuningprogramm gibt es auf der Website www.HAMANN-MOTORSPORT.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Huf: The success story of a TPMS pioneer

, Mobile & Verkehr, Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG

What hit the market as a safety innovation 20 years ago is today a successful product that drivers do not want to be without. Since 1997, Huf...

TÜV SÜD informiert über Rasen, Drängeln und Schleichen

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Gerade im Feierabendverkehr will jeder schnell nach Hause. Dann sind die Straßen voll und viele Fahrer genervt. Es kann nicht schnell genug gehen...

Toyota gewinnt KS-Energie- und Umweltpreis

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Der traditionsreiche Energie- und Umweltpreis des Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) geht in diesem Jahr an Toyota. Der KS zeichnet damit...

Disclaimer