Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64720

Udo Walz auf HalloHund.de: „Ein Hund gibt das Gefühl, nicht allein zu sein“

Der Star-Frisör über seinen Hund Oskar und das Verhältnis zwischen Tier und Mensch

(lifePR) (München, ) Udo Walz hat bereits die prominentesten Köpfe frisiert - in seinem Salon sind aber nicht nur Menschen gern gesehene Gäste, sondern Hunde ebenso. Gegenüber dem Internet-Portal HalloHund.de erzählte der Berliner Figaro über sein Verhältnis zu den Vierbeinern: "Wir hatten schon zu Hause immer Hunde. Mein Hund ist zwar nicht mein bester Freund, aber mein ständigen Begleiter und natürlich Wachhund".

Gerade Hunde könnten Menschen viel geben, sagt das Herrchen des Mischlings Oskar auf HalloHund.de: "Wenn ich nach Hause komme und Oskar mich begrüßt, dann ist das das Größte für mich. Ein Hund ist einfach immer da, und man kann sich auf ihn verlassen. Er gibt einem auch das Gefühl, nicht allein zu sein. Oskar ist immer glücklich und munter - das ist schön zu sehen." Wenn Udo Walz selbst ein Hund wäre, dann gerne "auch ein Mischling. Am liebsten von jedem etwas."

HalloHund

Deutschlands große Hunde-Community HalloHund ist das soziale Netzwerk für Hundefreunde. Über die Plattform können sich Hundebesitzer kennenlernen, eigene Inhalte, Videos und Bilder einstellen. Nachrichten, Freundeslisten, Foren, Blogs und Community Events wie z.B. Gassi-Treffen können individuell kreiert werden. Neben Basiswissen über den Hund spielen Themen wie Trends & News, Reisen, Activity und VIPs eine Rolle. Mit 25.000 registrierten Usern und über 750.000 PageImpressions/Monat gehört hallohund zu den größten deutschen Hundeportalen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Disclaimer