Sonntag, 22. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 684257

Mehr als 500 Jahre Betriebstreue

Nottuln, (lifePR) - Auf genau 505 Jahre beim Klinkerwerk Hagemeister kamen die 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in einer gemeinsamen Feierstunde für ihre jahrzehntelange Treue ausgezeichnet wurden.

Gemeinsam mit ihren Angehörigen wurden sie von der Familie Hagemeister, vertreten durch Dr. Christina Hagemeister (Geschäftsleitung) und Christian Hagemeister (Geschäftsleitung) sowie Norbert Hagemeister, im Gasthaus Stevertal begrüßt. Dabei wurden die Mitarbeiter im Beisein ihrer Abteilungsleiter für 25-, 30-, 35- und 40-jährige Treue geehrt. Nach der feierlichen Dankesrede wurde bei einem gemütlichen Abendessen in gemeinsamen Erinnerungen geschwelgt und so manche schöne Anekdote des beruflichen Miteinanders zum Besten gegeben.

„Gerade in der heutigen Zeit sind Erfahrung, Loyalität und Treue kostbare Güter für ein Unternehmen und nicht selbstverständlich. Wir sind stolz, dass so viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen so langen Weg gemeinsam mit der Familie Hagemeister gegangen sind und auch weiter gehen wollen. Diese enge Verbundenheit ist einer der Garanten für eine erfolgreiche Entwicklung des Klinkerwerks Hagemeister und der stetig wachsenden Werksfamilie“, sagte Dr. Christina Hagemeister in ihrer Ansprache.

Die Familie Hagemeister dankt


für 40 Jahre Zugehörigkeit: Wolfgang Mosch und Heinrich Wesseler
für 35 Jahre Zugehörigkeit: Ludger Stüve
für 30 Jahre Zugehörigkeit: Felix Schwanemeier, Christoph Fliß, Georg Gerwing, Andreas Weinrich, Martin Böing, Heinrich Mergelkamp, Frank Laus und Helmut Kuhlmann
für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit: Ludger Dahlhaus, Lars Mönning, Jörg Bühner, Darius Godoj, Vinko Papic und Sven-Peter Brieskorn

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Darüber nachdenken, was wirklich wichtig ist"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

In seinem Rechenschaftsbericht vor den Delegierten der Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald hat deren Präsident...

München 31.08. – 18 Uhr: Wie und Warum wirkt JONGLIEREN im Business und in der Weiterbildung?

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Jonglierbälle in einem Seminar? Bei einem Führungskräfte-Training? Jonglieren bei einem Vertriebs-Kick-Off? Ist das nicht Spielerei? NEIN, sagt...

Sommerfest der GSA in München-Nymphenburg am Freitag, 27. Juli um 18 Uhr

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Am Freitag 27. Juli findet das Sommerfest der GSA-Regionalgruppe München statt. In einem Garten in Nymphenburg/Gern werden Biertische/-bänke...

Disclaimer