Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60556

Druckstellen in Teppichen mit feuchtem Tuch und Bügeleisen entfernen

Hamburg, (lifePR) - Druckstellen in Teppichen lassen sich laut LIVING AT HOME ­ der Lifestyle-Zeitschrift rund um Wohnen, Garten, Küche & Gäste und Lebensart ­ ganz schnell ausbessern: Einfach ein feuchtes Handtuch auf die eingedrückte Stelle legen und sie dann bei niedriger Stufe überbügeln.

Hitze und Feuchtigkeit richten den Teppich-Flor wieder auf.

Die neuesten Teppichtrends und Pflegetipps gibt es in der aktuellen Ausgabe von LIVING AT HOME jetzt im Handel sowie im Internet unter www.livingathome.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schwimmteiche und Naturpools: Der Traum vom Badespaß im Eigenheim

, Bauen & Wohnen, RE-NATUR GmbH

Schwimmteiche und Naturpools liegen voll im Trend. Denn wer träumt nicht davon, ungestört im eigenen Garten schwimmen zu können. Damit der Gartentraum...

Märchenhafte Winterbäume

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

So schön und frisch das satte Grün der Nadelbäume im Sommer glänzt, eine stimmungsvolle Atmosphäre verströmen Tannen, Eiben und Fichten erst...

Volle Auftragsbücher, gestiegene Umsätze

, Bauen & Wohnen, Handwerkskammer Potsdam

Das westbrandenburgische Handwerk eilt weiter von Hoch zu Hoch und lässt vielen Betrieben kaum Zeit zum Durchatmen. Die aktuelle Herbstumfrage...

Disclaimer