So wohnt Deutschland 2021

Einblicke und Ausblicke: Die Deko-Trends des Jahres

(lifePR) ( Niedernberg, )
Das neue Jahr ist gestartet. Was bleibt und was für viele sicherlich feststeht: Ein schönes Zuhause als gemütlicher Rückzugsort und entspannende Wohlfühloase ist einfach Gold wert. Was uns schon jetzt Richtung Frühjahr „blüht“ und bald im Kommen ist – die Deko-Trends des Jahres von DEPOT. 

Natürlich? Natürlich! Sie heißen Phalaris oder Setarea. Lavendel oder Schleierkraut. Und machen als Deko-Elemente in der Glasvase auf dem Tisch oder im rustikalen Korb im Eingangsbereich richtig was her. Wie auch Pampasgras, dass einfach nicht mehr wegzudenken ist. Ebenfalls angesagt sind Trockenblumen als Kranz.

Geflecht richtig echt. Natur pur, 100 Prozent Rattan und handgefertigt – Geflecht steht für große Vielfalt. Tabletts, Körbe, Zeitungsständer und formschöne Vasen ziehen ein. Dazu gibt’s den sanften Materialmix, etwa mit warmen Pinienholz, zum Beispiel bei Hockern, Wandregalen und Sitzbänken.

Makramee macht’s. Neben Geflecht stehen auch die Produkte anderer Handwerkskünste unseren Wohn- und Schlafräumen gut zu Gesicht. Makramee ist wieder angesagt, als Kissenhülle etwa, und strahlen wohlige Gemütlichkeit aus, so wie auch Stickereien.

Glas mit Schliff. Teelichter, Weingläser und Vasen bekommen noch den letzten Schliff. Mit Farb- oder Klarschliff heben sie sich damit ab und setzen im stylischen Wohnregal oder auf dem fein gedeckten Esstisch neue Akzente.

Terrakotta ist zurück. Natürlich warm, erdig und rötlich. Die gebrannten Farben sind auf Comeback-Tour. Angesagt auch in diesem Jahr ist der Charme orientalischer Fliesen. Die besonderen Designs kommen in mit Holz kombinierten Deko-Tabletts oder Tischsets groß heraus, in denen Terrakotta die Farbtupfer setzt.

Akzente mit Metallic. Das Auge wohnt mit. Wahre Hingucker sind metallische Details, die so manches Wohnaccessoire oder Möbel akzentuieren und den Raum somit veredeln. Dazu gehören Regale, Tisch- und Stehleuchten oder komfortable Lounge-Sessel mit Samtbezug, die auf Metallic-Füßen thronen.

Drinnen ist draußen. Indoor und Outdoor verschmelzen zu einer Einheit.  Das Innendesign des Wohnbereichs spiegelt sich draußen wider – mit einem witterungsbeständigen Teppich auf Balkon oder Terrasse. Dazu naturgetreue Kunstpflanzen im blütenreichen Wechselspiel mit der echten Natur.

Über DEPOT

Die Gries Deco Company, mit den beiden starken Marken DEPOT und ipuro, gehört heute zu den großen Deko-und Einrichtungsspezialisten im deutschsprachigen Raum. Aktuell beschäftigt das Unternehmen rund 6.500 Mitarbeiter und hat 500 DEPOT Filialen (inklusive Partner) in Deutschland, Österreich und der Schweiz geöffnet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.