Regeneratives Reisen - Natürliche Energie tanken mit Great Plains

(lifePR) ( Kapstadt, )
Great Plains Conservation, eine Ikone unter den Naturschutzorganisationen mit einzigartigen Unterkünften und Aktivitäten in Botswana, Kenia and Zimbabwe, freut sich, ihren Gästen ein Spektrum an Angeboten geben zu können, um abzuschalten, zu entspannen und in ihrem Safariurlaub ihr inneres Zen wiederzufinden. Gäste können zwischen verwöhnenden Spa-Behandlungen, Yoga und Meditation wählen sowie in malerischer Landschaft Schwimmen und beeindruckenden Outdooraktivitäten nachgehen wie Safaris zu Fuß, Reiten, Bootfahren und Mountainbiken - wenn sie nicht gerade damit beschäftigt sind, die berühmtesten Spezies der Tierwelt Afrikas zu beobachten in den unberührtesten Gegenden Afrikas.

Dereck Joubert, Mitgründer und CEO von Great Plains kommentiert, “Im Rückblick auf 2020 bin ich überwältigt von den Lektionen darüber, was wichtig ist und was, ganz einfach, nicht wichtig ist. Unser gemeinsames Wertesystem musste sich weiterentwickeln und ich habe die letzten Monate damit verbracht, dem nachzugehen, was wir bei Great Plains in seiner Essenz eigentlich machen. Natürlich sind wir in erster Linie eine Naturschutzorganisation mit großartigen Unterkünften an den besten Orten, die ich in ganz Afrikas finden konnte. Um zu begeistern. Aber es ist mehr als das, oder? Es geht um Lifestyle. Wer mit uns auf Safari geht, macht eine viel weitreichendere Reise. Bei einer Great Plains Safari geht es um regeneratives Reisen, bei dem wir uns und anderen währenddessen eine Art „Geschenk“ machen, aber auch erhalten: Geschenke der Freundlichkeit, des physischen Verwöhnens, Bewegung, gutes Essen mit reinen und natürlichen Zutaten und dabei Entschleunigen, um alles in sich aufzunehmen. Kurzum, die Seele in Afrika zu regenerieren!“

Die Gäste, die Great Plains in Kenia besuchen, dürfen aus einer Vielzahl an Outdooraktivitäten und Spa-Behandlungen während ihres Aufenthaltes wählen. Die ol Donyo Lodge auf den Chyulu Hügeln ist umgeben von atemberaubenden Aussichten über ausgedehnte Prärien mit dem Kilimanjaro als ständige Safari-Kulisse. Die Lodge gibt den Gästen die Möglichkeit eine Reitsafari auf Pferden zu erleben, vom Einsteiger- bis zum Experten-Level, über die ausgedehnten Steppen Seite an Seite mit Geparden, Giraffen und Elefanten.
   
Jede geräumige Suite in der ol Donyo Lodge verfügt über ihren eigenen privaten Pool, um zu entspannen, zu schwimmen, den Ausblick zu genießen sowie über die Möglichkeit der In-room Massage mit den besten regionalen biologischen Produkten. Signature Spa-Behandlungen beinhalten:
 
Out of Africa Couples Treatment | 70-minütig, $110/£80* pro Person
Die Out of Africa Paar-Spa-Behandlung für zwei reinigt tief und verjüngt müde Haut. Das Ritual beginnt mit einem Ganzkörperpeeling, gefolgt von einer feuchtigkeitsspendenden Bodybalsam-Massage. Eine Gesichtsmassage reich an natürlichen Extrakten löst die Spannung im Gesicht und lässt die gereinigte Haut erstrahlen.
 
Das 100% solarbetriebene Camp stellt in allen Räumen Yogamatten zur Verfügung, um den Gästen die Möglichkeit zu geben, sich zu Beginn oder am Ende des Tages zu dehnen, zu bewegen oder zu meditieren.

Die Gäste, die Great Plains in Botswana besuchen, haben in eindrucksvoller Umgebung einige bereichernde Aktivitäten zur Auswahl. Inmitten der lokalen Tierwelt und Landschaft ist ein entspannender und unvergesslicher Safariurlaub für Alle geboten. Die Camps Selinda, Zarafa und Duba Plains bieten ihren Gästen einen privaten Plunge Pool, sodass Gäste schwimmen können, während Elefanten vorbeispazieren. Jedes dieser exklusiven Camps ist mit In-room Yogamatten sowie Fitnessgeräte und einen Hometrainer ausgestattet. Geführte Buschwanderungen mit fachkundigen Great Plains Guides, auf einem Mokoro-Kanu an den Okavango Wasserlilien entlang, bis hin zu köstlichen Essen neben Nilpferden und malerischen Sonnenuntergängen sind alles unbedingt empfehlenswerte Erlebnisse in den Botswana Camps.
 
Selinda, Zarafa und Duba Plains Camps bieten ihren Gästen auch eine Auswahl an verjüngenden In-room Spa-Behandlungen, wie beispielsweise feuchtigkeitsspendende Gesichtsbehandlungen, Tiefengewebsmassagen, afrikanische Kopf- und Fußmassagen für Erwachsene oder jüngere Gäste.
 
Mit dem Naturschutz als eines der Herzstücke der Ökotourismus-Organisation hat Great Plains das Ziel, nur minimale belastende Auswirkungen auf die Umwelt zu haben; alle Camps sind plastikfrei und zu 100% solarbetrieben. Gäste brauchen sich also keine Sorgen, um Umweltverschmutzung während ihres Aufenthaltes zu machen.
 
Gäste von Great Plains werden nach einer unvergesslichen Erfahrung in den unberührtesten Flecken Afrikas erneuert und mit sich selbst im Gleichgewicht von ihrem Safariurlaub nach Hause zurückkehren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.