Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133064

Grand Hotel in Azubi-Hand

Russischer Hof in Weimar übergibt die Hotelleitung für zwei Tage an ein Führungsteam aus Lehrlingen im 2. und 3. Ausbildungsjahr

(lifePR) (Weimar/München, ) Volles Vertrauen in den Nachwuchs: Im Weimarer Grand Hotel Russischer Hof liegt die Geschäftsführung derzeit in den Händen der Azubis. Generalmanager Albert Voigts übergab die Verantwortung für alle Belange des Hotelalltags an ein siebenköpfiges Team aus Auszubildenden des 2. und 3. Lehrjahres.

Wegen einer zweitägigen Klausurtagung sind er und seine wichtigsten Mitarbeiter nicht im Haus. "Ich bin sicher, dass unser Nachwuchs das Grand Hotel ganz in meinem Sinne führen wird", demonstriert Albert Voigts Gelassenheit. "Und ich freue mich sehr für unsere Lehrlinge, dass sie bei diesem außergewöhnlichen Praxistest echte Einblicke in den Aufgabenbereich eines Abteilungsleiters bekommen können."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Plus von 4,5 Prozent ab Januar 2018 für Beschäftigte in der öffentlich geförderten Aus- und Weiterbildung

, Bildung & Karriere, Internationaler Bund - IB Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.

In der öffentlich geförderten Aus- und Weiterbildung wird ab 1. Januar 2018 ein neuer Mindestlohn gelten. Darauf haben sich die Verhandlungspartner...

Gesucht: Neugierige Kinder zum Erforschen und Entdecken der Nord- und Ostseeküsten

, Bildung & Karriere, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr lädt das Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane erneut Kinder zwischen 6 und 12 Jahren ein,...

Biotechnolgie zum Anfassen: Bei der Science City Reutlingen lädt das mobile BIOTechnikum zum Experimentieren ein

, Bildung & Karriere, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Auf Einladung der StaRT - Stadtmarketing und Tourismus GmbH Reutlingen ist die Initiative „BIOTechnikum“ des Bundesforschungsmini­steriums vom...

Disclaimer