Oranje-Sieg beim Hardenberg Burgturnier

(lifePR) ( Nörten-Hardenberg, )
Der 23 Jahre alte Kevin Jochens aus den Niederlanden hat sich mit Enjoy den Sieg im internationalen Eröffnungsspringen - Preis des Hardenberg GolfResort -  gesichert. „Ich probiere hier mitzuhalten am Wochenende“, lachte Jochems, „bis jetzt geht das ja ganz gut…“  Der junge Niederländer zählt zu den besten Nachwuchsreitern seines Heimatlandes, gewann bereits Bronze und Silber bei Europameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter.

Bewunderung für das Hardenberg Burgturnier

„Ich war im vergangenen Jahr zum ersten Mal hier“, so Jochems, „das ist toll, mir fällt auch kein Turnier in den Niederlanden ein, das so eine Kulisse bietet“. Jochems ist beeindruckt vom Turnierplatz, der Klassik und der Atmosphäre. „Heute früh um acht Uhr waren schon die ersten Zuschauer da, das Publikum ist sehr nett und sehr interessiert.“ Ein deutscher Reiter erlebt sogar seine sportliche Hardenberg-Premiere. Christian Hess, Profi aus Radesforde und Deutscher Vize-Meister 2016, ist zum ersten Mal dabei. „Ich bin total beeindruckt von der ganzen Kulisse, der Burganlage, das ist traumhaft schön in die Natur eingebettet. Das ist was Besonderes auf so einer Anlage zu reiten, wo alles so über Jahre gewachsen ist“, schwärmte Hess, der seinen Lamaze fehlerfrei, aber mit Gemach durch das Eröffnungsspringen pilotierte.

Hinter dem Niederländer Kevin Jochems platzierte sich Julia Gorki aus Marl mit Catch Me Z an zweiter Stelle. Dritter wurde der Westfale Johannes Ehning aus Stadtlohn mit Con Pleasure. Das Eröffnungsspringen ließ sich keiner entgehen - 102 Paare traten dazu an, schließlich ist das erste Springen die beste Gelegenheit, die Pferde vor den Weltranglistenprüfungen bereits auf dem ungewöhnlichen Turnierplatz mit dem natürlichen Stadioncharakter zu reiten.

Die erste Qualifikation zum Großen Preis der Hardenberg Distillery & des Glaswerkes Ernstthal um die „Goldene Peitsche“ wird am Freitag ab 18 Uhr geritten. Im Preis der Kreis-Sparkasse Northeim wird der Run auf die „Goldene Peitsche“ gestartet….

Ergebnis Preis des Hardenberg GolfResort, Int. Eröffnungsspringen 1.40m, CSI2*


Kevin Jochems (Niederlande) Enjoy 0/ 54,48
Julia Gorski (Marl), Catch Me Z, 0/ 54,72
Johannes Ehning (Stadtlohn), Con Pleasure 0/ 54,95
Hendrik Sosath (Lemwerder), Casirus 0/ 55,18
Sven Fehnl (Hahnbach), Celsia 0/ 55,24
Alain Jufer (Schweiz), Flur Sinaa-A 0/ 55,80
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.