Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687165

Christof Klocker wird ab 1. Januar 2018 neuer Verlagsleiter des Reisebereichs im Gräfe und Unzer Verlag

München, (lifePR) - Christof Klocker übernimmt ab Januar 2018 den Programmbereich Reise im Gräfe und Unzer Verlag und folgt damit Michaela Lienemann, die den Verlag zum Jahresende 2017 verlassen wird.

Christof Klocker ist seit 2007 Verlagsleiter bei Gräfe und Unzer und verantwortet aktuell die Programmbereiche Körper, Geist & Seele sowie Partnerschaft & Familie. Vor einer Zwischenstation bei Weltbild war er bereits acht Jahre bei Gräfe und Unzer in der damaligen Reiseredaktion, zuletzt als Redaktionsleiter tätig. Die Verlagsleitung für seinen bisherigen Bereich wird ab 2018 zusätzlich der neue Programmgeschäftsführer Ulrich Ehrlenspiel übernehmen.

 

„Michaela Lienemann verlässt die Verlagsleitung auf eigenen Wunsch zum 31. Dezember 2017. Ich danke ihr herzlich für ihr Engagement bei Travel House Media bzw. Gräfe und Unzer und wünsche ihr für die berufliche Zukunft alles Gute. Mit Christof Klocker haben wir einen erfahrenen Programmmacher bei uns im Haus, der in der neuen Herausforderung die Zukunft für unseren Reisebereich aktiv mitgestalten wird“, so Dr. Georg Kessler (Buchvorstand GANSKE Verlagsgruppe).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreistagssitzung am Montag, 23. April 2018

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

  Landrat Manfred Görig berichtet Rechnung­sergebnis 2017 – ein Plus von 8,4 Millionen Euro KIP Teil II Dachsanierung Großsporthalle Alsfeld Vogelsbergsc­hule...

Neue Impulse für eine bayerisch-tschechische Zukunftsvision

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Beim 2. Bayerisch-Tschechischen Unternehmertag schmiedeten 200 Unternehmer aus beiden Ländern neue Allianzen für die Zukunft. Politische Akteure...

Neue Prokuristin und neuer Inhaber der Compliance Funktion bei der uniVersa

, Medien & Kommunikation, uniVersa Versicherungen

Bei den uniVersa Versicherungen gab es zum 1. April 2018 zwei personelle Neuerungen: Verena Jung wurde Prokura für alle drei Versicherungsunterne­hmen...

Disclaimer