Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152796

Damit aus dem Frühlingserwachen kein böses Erwachen wird

Balkonbepflanzung muss ausreichend gesichert sein, um Fußgänger und parkende Autos nicht zu gefährden / Im Schadensfall hilft die Haftpflichtversicherung

(lifePR) (Köln, ) Der Frühling steht endlich vor der Tür und viele Menschen begrünen jetzt wieder Balkon und Fensterbänke. Doch dabei ist Vorsicht angeraten. Werden Blumentöpfe oder Kästen am Balkon oder auf dem Fensterbrett angebracht, muss besonders auf die Standsicherheit geachtet werden. Denn fallen diese herab, können sie Fußgänger verletzen oder parkende Autos beschädigen. Für die entstandenen Personen- und Sachschäden kann der Mieter oder Eigentümer des Hauses bzw. der Wohnung zur Rechenschaft gezogen werden. Hier können schnell Schäden in Millionenhöhe entstehen, wenn Menschen schwer verletzt werden.

"Für Mieter oder Eigentümer von Wohnungen oder einem selbst bewohnten Einfamilienhaus bietet in diesen Fällen die Privaten Haftpflichtversicherungen ausreichenden Versicherungsschutz", erläutert Jörg Kranz, Leiter Produktmanagement Sach, Haftpflicht Unfall von der Gothaer Versicherung. "Bei der Wahl einer geeigneten Police sollte man aber unbedingt darauf achten, dass hohe Versicherungssummen insbesondere auch für Personenschäden vereinbart werden." Eigentümer von Mehrfamilienhäusern können sich über eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht umfassend absichern.

Gothaer Versicherungsbank VVaG

Der Gothaer Konzern ist mit über vier Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 3,5 Mio. versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

White-Label-Banking und Full-Service-Lösungen gefragt

, Finanzen & Versicherungen, Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH

Immer mehr Finanzdienstleister nutzen die Dienstleistungen der SWK Bank im White-Label-Banking und im Full-Service-Bereich. Ob Fintechs, Start-Ups...

Studie: Fintech-Payment-Anbieter 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Schneller, einfacher, komfortabler – im digitalen Zeitalter sind neue Zahlungslösungen gefragt. Entwickelt werden diese von Fintech-Anbieten...

Fondsgebundene Rentenversicherung überzeugte im Scoring

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die ascore Das Scoring GmbH aus Hamburg hat die Angebote an fondsgebundenen Rentenversicherungen am Markt untersucht. Bis zu 36 Kriterien aus...

Disclaimer