Montag, 22. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 666761

Umsatzbericht I Halbjahr 2017: Golden Leaf Hotels & Residences Kooperation

Golden Leaf Hotels & Residences legen erneut knapp 3% zu!

München, (lifePR) - An jeder Ecke eröffnet ein neues internationales Ketten oder Budget Hotel, die Golden Leaf Hotels & Residences bleiben sich treu und legen gerade deshalb erneut knapp 3% im ersten Halbjahr zu.

Die Münchner Häuser müssen sich im ersten Halbjahr mit der BAUMA im Vorjahr vergleichen und deswegen etwas Federn lassen. Dennoch kann sich das erste Halbjahr sehen lassen und liegt im Plan. Das Golden Leaf Hotel Perlach Allee Hof legt nach Komplett-Sanierung aller Bäder sowie der ersten sechs „urban nature“ Zimmer im Vorjahr sogar um 6,99% zu und bestätigt die eingeschlagene Strategie eindrucksvoll.

Auf das sehr hohe Niveau des Jahres 2016 setzt das Serviced Apartment Flagschiff Golden Leaf Hotels & Residences in Frankfurt nochmals gut 2,5% in den ersten sechs Monaten drauf. Vor allem die Messen am Jahresanfang konnten deutlich besser verkauft werden als im Vorjahr.

Das Golden Leaf Hotel Stuttgart Airport & Messe bleibt der Überflieger der Golden Leaf Hotelkooperation bei den Zuwachsraten. Wenn nicht mehr zweistellig, können sich die Stuttgart über ein Plus von 6% freuen und werden somit für die konstante Arbeit über Jahre belohnt, die von fortwährenden Renovierungen flankiert wird.

Wer Teil dieses Erfolges werden möchte, kann sich unter www.golden-leaf-hotel.de/ueber-uns/expansion-development.html informieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klinik-Zusammenschluss

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Die Klinik Passau Kohlbruck und das Orthopädie-Zentrum Bad Füssing firmieren seit Januar 2018 unter dem Namen Rehafachzentrum Bad Füssing -Passau....

Schäden nach Orkantief „Friederike“: Welche Versicherungen helfen

, Finanzen & Versicherungen, Ammerländer Versicherung VVaG

Am Jahrestag von „Kyrill“ legte Orkantief „Friederike“ Deutschland lahm. Mit Windspitzen von 203 Stundenkilometern entwurzelte es Bäume und sorgte...

Wer zahlt, wenn...

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

. · Wohngebäude- und Hausratversicherunge­n decken nicht alle Schäden · Teilkasko übernimmt Kosten bei unmittelbaren Sturmschäden am Auto ·...

Disclaimer