Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666762

Nutzer-orientiert, responsive & schnell: die neue Golden Leaf Website!

Nicht nur neues Design, sondern viel mehr - www.golden-leaf-hotel.de

München, (lifePR) - Lange hat es gedauert, endlich ist sie online – die neue Golden Leaf Website www.golden-leaf-hotel.de! Der Pre-Launch erfolgte zwar schon Ende Februar 2017, da bereits das neue Design präsentiert werden sollte, nun sind endlich die aktuellsten Feinheiten und Erweiterungen ergänzt, auch wenn es sicherlich nicht die letzten waren.

Neben der vollständigen Einarbeitung des Corporate Design in allen Bereichen (auch über die Website hinaus), stand vor allem das nutzerfreundliche Layout und Design nach modernen User Experience-Vorgaben im Vordergrund. Denn die schönste Website hat keinen Nutzen, wenn die Nutzer sich darin nicht wieder finden. Dazu gehören neben Bildschirmgrößenabhängigem Responsive Webdesign auch eine klare Menü-Struktur, präzise gesetzte Call-to-Actions, visuell ansprechende Elemente und Key-Visuals um im Programmierdeutsch zu bleiben. Eine maximale Platzausnutzung für alle Darstellungsbereiche war ebenso wichtig wie die besser strukturierte Inhalte-Aufbereitung um mit so wenigen Klicks wie möglich zur gewünschten Information zu gelangen. Dazu wurde versucht die Inhalte Zielgruppen-optimiert zu gestalten und natürlich die gesamte Website für Full-Screen-View zu optimieren. Zudem legte man Wert auf die Einhaltung einer möglichst guten Barrierefreiheit durch Beachtung von Farben und Kontrasten, das Anfügen von Titel-Texten an Buttons, die Buttongröße selbst usw.

Auf allen Seiten findet sich die am oberen Rand fix positionierte Hotelsuchmaske wieder, hoffentlich ohne zu stören, da Sie sich beim nach unten scrollen minimiert. Diese leitet zu der ebenfalls deutlich optimierten und responsive gestalteten Buchungsstrecke. Neben reinen Hotelaufenthalten und vereinbarten Firmen-Raten sind ebenso Kurzreise-Packages buchbar.

Wenn die User-Experience eine hervorgehobene Rolle spielt, gibt es kein Vorbeikommen an einer Ladezeiten-Optimierung für mobile Endgeräte. Dies wird unter anderem durch die Komprimierung geladener Ressourcen erreicht und führt zu einem Google Pagespeed-Wert von größer als 90 Punkten.

Eine noch so schnelle Website bringt keinen Erfolg, wenn diese nicht gefunden wird. Deshalb lag ein weiteres Augenmerk selbstverständlich auf der deutlich verbesserten Sichtbarkeit für Suchmaschinen.

Ein Mosaiksteinchen hierzu mit dem großen Nebennutzen des sehr guten Bewertungsmanagement ist die Zusammenarbeit und die Einbindung von TrustYou.

Insgesamt ist sich das Management der Golden Leaf Hotels sicher mit der neuen Golden Leaf Website einen sinnvollen und sehr guten Benchmark gesetzt zu haben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Taxiwerbung ist kein Glücksspiel!

, Medien & Kommunikation, TAXi-AD GmbH

. LOTTO Hamburg setzt auf Taxiwerbung Eurojack­pot wird auf dem Taxi mit drei Varianten beworben: Digitale und analoge Dachwerbung sowie DoorCover-Seitenwerbung Das..­.

Landrat Görig: 33-Millionen-Investition in die Zukunft unseres KKH

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Das Alsfelder Kreiskrankenhaus kann in den nächsten fünf Jahren umfangreich saniert werden. Der Bewilligungsbescheid­, auf den Landrat Manfred...

Kein Offiziersbankett im Leningrader Hotel „Astoria“ - Zeitzeugenbericht von Erwin Johannes Bach bei EDITION digital

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wie konnten Leningrad und die Leningrader der 900-tägige Belagerung durch die deutsche Wehrmacht, finnische und spanische Truppen zwischen dem...

Disclaimer