Ausstellungseröffnung am Goethe-Institut Freiburg

Ausstellungseröffnung: TAHRIR PLATZ / Goethe-Institut Freiburg, 08.02.12, 19 Uhr / Der Fotograf Beshoy Fayze aus Kairo wird anwesend sein

(lifePR) ( München, )
Der Arabische Frühling hat 2011 die ganze Welt bewegt. Der Fotograf Beshoy Fayze hat die Aufbruchstimmung auf dem Tahrir Platz in Kairo Anfang 2011 in 55 Bildern festgehalten.

Im April 2011 richteten das Auswärtiges Amt, das Goethe-Institut und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit im Goethe-Institut Kairo einen Treffpunkt für junge Leute ein, die ein demokratisches Ägypten aufbauen wollen, das nach rechtsstaatlichen und freiheitlichen Prinzipien organisiert ist.

Die sogenannte Tahrir Lounge @Goethe ist bis heute eine Begegnungsstätte für Künstler, Journalisten, Blogger, Aktivisten von Nichtregierungsorganisationen und Menschenrechtsgruppen. Im Mai 2011 wurde die Ausstellung "Tahrir Spirit Photos from the Revolution" in der Tahrir Lounge@Goethe gezeigt.

Die Goethe-Institute in Deutschland zeigen diese Fotos in der Wanderausstellung Tahrir Platz von Februar 2012 bis März 2013 an den Goethe-Instituten in Deutschland. Freiburg wird die Tournee-Ausstellung eröffnen.

Zum Fotograf:

Beshoy Fayze (Jahrgang 1986) machte 2007 seinen Abschluss in der Japanabteilung an der Kunstfakultät der Universität Kairo. Nach Tätigkeiten als Dolmetscher und Reiseführer arbeitet er heute als freischaffender Fotograf und hat mehrere Ausstellungen über die Revolution in Ägypten veröffentlicht. Unter anderem erschienen seine Fotos in einem von der Amerikanische Universität in Kairo herausgegebenen Buch über die Revolution in Ägypten.

Links:

http://www.flickr.com/photos/beshoy_fayze/
http://blog.goethe.de/transit/index.php?user_language=de
http://www.goethe.de/ins/eg/kai/kul/mag/rev/deindex.htm
http://www.goethe.de/ins/eg/kai/kul/mag/rev/de7263100.htm
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.