becc und GMK Markenberatung gewinnen BMW CI-Etat

(lifePR) ( München, )
Die becc agency GmbH konnte sich mit strategischer Unterstützung ihres langjährigen Partners, der GMK Markenberatung, im Pitch gegen vier namhafte Agenturen durchsetzen und sich den Gesamtetat der BMW Group für die nächsten drei Jahre sichern. Der Etat umfasst alle Marken der BMW Group, darunter BMW, Rolls Royce, MINI, Husqvarna und BMW Motorrad.

Verantwortet haben den Pitch Leif Geuder und Ingo Gebhardt. In Zukunft werden die beiden Partner ihre Kooperation ausbauen und ihre Leistungen weiter verzahnen.

GMK Markenberatung arbeitet für Metz

Als Kooperationspartner des Rat für Formgebung unterstützt GMK Markenberatung die Metz Werke GmbH bei der Schärfung der Traditionsmarke Metz. Metz zählt zu den ältesten deutschen Unternehmen der Unterhaltungselektronik-Branche. Das Unternehmen entwickelt und fertigt seine Produkte seit über 70 Jahren am Standort Deutschland.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.