Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130094

Unsere Turbo-Generation hat alles, nur keine Zeit!

Zeitservice ist das beste Investment für den Lebens- und Berufserfolg

(lifePR) (Tübingen, ) Die moderne Industriegesellschaft fordert ihren Preis. Wir stehen zumeist ständig unter Hektik, Stress und Anspannung aller körperlichen und geistigen Kräfte. Oftmals machen wir dann doch die Erfahrung, irgendein Ziel im beruflichen oder privaten Bereich nicht erreicht zu haben. Für Führungskräfte, Manager und Freiberufler aller Branchen ist das eine bekannte Ausgangssituation. Infolge dieser Belastungen wächst leider die Gefahr, dass die tatsächlichen Kernaufgaben und Lebensziele inklusive der Gesundheit auf der Strecke bleiben. Denn Zeitdruck und Zeitnot tragen nicht selten zum Burn-out, d. h. der Erschöpfung von Körper und Seele bei.

Der Premium-Seminarveranstalter Global Competence Forum nimmt sich mit seinem aktuellen Seminar "Zeit-, Selbst- und Energiemanagement" der Herausforderung an, die permanente Zeitnot zu bekämpfen. Entwickelt wurde die praxisorientierte Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Mag. Franz J. Schweifer, einem der führenden Zeitmanagement- Experten im deutschsprachigen Europa. Der erfahrene Managementtrainer ist Autor zahlreicher Fachartikel zum Thema Zeit-Stress-Energie und hält Gastvorträge zum Thema Zeitmanagement im In- und Ausland. Außerdem ist er Vorstandsmitglied des "Vereines zur Verzögerung der Zeit" an der Universität Klagenfurt und Begründer des "Ersten österreichischen Entschleunigungs-Workshops".

"Beherrsche ich die Zeit? Oder lasse ich mich von der Zeit beherrschen?" Diese wichtige Frage sollte man sich laut Franz J. Schweifer immer wieder stellen. Denn Zeit-Not- Stand ist das Signal für notwendige Korrekturen. Der Weg zu mehr Zeit beginnt in den Augen des Entschleunigungsexperten im Erkennen der eigenen Stärken und Schwächen. Denn die Zeit ist neben Gesundheit das größte Kapital - mit der Chance, es für sich arbeiten zu lassen oder es unwiederbringlich zu verlieren. Wer gezielt in seine Zeit investiert, d.h. auch wohldosiert entschleunigt, innehält und prüft, dem läuft sie nicht mehr unkontrolliert davon. "Regelmäßiges Selbstmanagement ist die beste Voraussetzung für Ihren beruflichen und persönlichen Lebenserfolg" lautet die Erkenntnis des Top-Trainers.

Das Seminar "Zeit-, Selbst- und Energiemanagement" vermittelt konkrete Wege, um durch gezieltes Management die selbst gesteckten Ziele mit Erfolg zu erreichen. Im Verlauf des Intensivtrainings werden Arbeitssituationen gemeinsam analysiert und konkrete Lösungen erarbeitet, wie die eigenen Ressourcen bestmöglich eingesetzt werden können. Weiterhin werden sofort umsetzbare Übungen für das Management der eigenen Energie aufgezeigt - als Basis für ein gelungenes Zeitmanagement. Oberstes Ziel des Seminarveranstalters Global Competence Forums ist es, dass die Seminarteilnehmer mehr Freiräume und damit mehr Zeit für das Wesentliche gewinnen. Sie sollen mit dem Erfolgsgefühl nach Hause gehen, ihren Arbeitstag zeitlich perfekt gemeistert zu haben. Denn wie ließ sich bereits Einstein zitieren: "Zeit ist das, was man an der Uhr abliest." In diesem Sinne - Carpe diem!

Bei Interesse an "Zeit-, Selbst- und Energiemanagement" mit Franz J. Schweifer sind nachfolgend die nächsten Termine und Veranstaltungsorte genannt: 10./11. Dezember 2009 in Frankfurt, 24./25. Juni 2010 in Stuttgart und 02./03. Dezember 2010 in Bamberg. Das Seminarprogramm ist im Internet abrufbar unter: http://www.gcforum.de/seminar-EGZS. Aufgrund limitierter Teilnehmerzahlen empfiehlt der Veranstalter eine frühzeitige Buchung des Seminars.

Global Competence Forum organisiert Konferenzen und Trainings zu aktuellen Managementthemen sowie internationale Fach- und Länderseminare. Weitere Firmen- und Seminarinformationen sind erhältlich unter: Schlossbergstraße 10, D-72070 Tübingen, Tel. +49 7071 55970, Fax +49 7071 5597-900, http://www.gcforum.com, mailto:info@gcforum.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist eine große Herausforderung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Der sächsische Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv. Die Beschäftigung steigt und deshalb sind immer weniger Menschen arbeitslos gemeldet. Doch...

Roadshow der Diakonie macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station. Mitarbeitende der Diakonie...

Logistikbranche wächst - jetzt für internationale Logistik qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer sich berufsbegleitend für internationale Logistik weiterqualifizieren möchte, kann sich am Freitag, den 09. Juni ausführlich über das Fernstudium...

Disclaimer