AWA 2014: Frauenmagazin LAVIVA jetzt im "Millionen Leser-Club"

(lifePR) ( Hamburg, )
Die aktuellen Ergebnisse der Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) untermauern eindrucksvoll die erfolgreiche Entwicklung des Frauenmagazins LAVIVA und belegen seine hohe Relevanz bei den Leserinnen.

Das Frauenmagazin LAVIVA setzt seine Erfolgsgeschichte fort. Dem von G+J Corporate Editors für die Rewe Group produzierten Monatstitel ist es gelungen, seine Popularität bei den LeserInnen deutlich zu steigern: So konnte das Magazin in der AWA 2014 bei der Reichweite erstmalig die Millionengrenze überschreiten und erreicht nunmehr 1,04 Mio. LeserInnen - das entspricht einem Zuwachs von 15 Prozent gegenüber der Vorwelle. Damit ist LAVIVA der Gewinner unter den monatlichen Frauenmagazinen und im "Club" der Millionen Leser aufgenommen.

"LAVIVA schafft es eindrucksvoll, sich in einem hart umkämpften Markt erfolgreich zu behaupten", sagt Jan-Eric Korte, Director Brand Sales bei G+J Media Sales EMS. "Das Magazin hat sich seit seinem Start kontinuierlich weiterentwickelt und ist mittlerweile ein etablierter und hoch geschätzter Frauentitel, der seinen Anzeigenkunden hervorragende Umfelder für einen zielgerichteten Kundendialog im Handel bietet. In Kombination mit der LAVIVA-Website sowie dem im Juni gerelaunchten mobilen Auftritt von LAVIVA.COM kann zudem eine nachhaltige crossmediale Kommunikation mit den Konsumentinnen aufgebaut werden."

LAVIVA wurde 2008 von der REWE Group ins Leben gerufen und wird von G+J Corporate Editors in Hamburg betreut. Inhaltlich setzt die rund 100 Seiten starke LAVIVA den Schwerpunkt auf Themen wie Essen & Trinken, Mode & Beauty, Reisen sowie Wohnen & Leben. LAVIVA erscheint monatlich und wird exklusiv in den bundesweit mehr als 6.000 Märkten der REWE Group Vertriebslinien REWE, toom, Kaufpark, Penny, toom Baumarkt sowie an rund 600 Reisebüros der DER Touristik und an über 500 Bahnhöfen und Flughäfen in Deutschland vertrieben. Der Vermarktung des Titels liegt in der Verantwortung des Bereichs Direct Sales bei G+J Media Sales EMS.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.