Freitag, 23. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 306919

Die "Teddy-Klinik" ist wieder da

Zur Erlebnismesse "Mensch & Gesundheit" werden Kuscheltiere untersucht

Eberswalde, (lifePR) - Der Hase hat Bauchschmerzen? Die Puppe hat sich den Arm verstaucht? Die "Teddy-Klinik" hilft! Am 9. und 10. Juni wird sie auf der Erlebnismesse "Mensch & Gesundheit" im Eberswalder Familiengarten zu finden sein - mit durchgehender Sprechstunde von jeweils 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Hier werden die Kuscheltiere mit Sicherheit wieder gesund.

"Zum ersten Mal konnten Kinder die Teddy-Klinik beim Jubiläum der Klinik für Kinder und Jugendmedizin des Werner Forßmann Krankenhauses besuchen kommen - da war der Andrang enorm", sagt Heidi Eckbrett, die das Organisationsbüro der Messe leitet. "Für die Jüngsten wird die Teddy-Klinik nun ganz sicher auch auf der Messe ein besonderer Anziehungspunkt sein."

Umgeben ist das Teddy-Klinik-Zelt von vielen weiteren Attraktionen für Jung und Alt. "wir wollen an zwei turbulenten Tagen zeigen, dass Gesundheit und spaß zusammengehören", sagt Harald Kothe-Zimmermann, Geschäftsführer der GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH.

Zusammen mit der Hochschule für nachhaltige Entwicklung und der Vivatas GmbH ist die GLG Veranstalter der Messe. Informationen zum Programm findet man auf der Messe-Internetseite unter www.mug-messe.de und in Facebook.

Erlebnismesse „Mensch & Gesundheit“
9. und 10. Juni 2012, jeweils 10:00 Uhr-18:00 Uhr
Familiengarten, Am Alten Walzwerk 1, 16227 Eberswalde

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Aktionstag "Körper-Scan": Schmerzen zuordnen, Symptome deuten

, Gesundheit & Medizin, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Jeder kennt es. Es zwickt mal hier, es zwickt mal da. Einige Beschwerden gehen schnell vorüber, andere halten sich und gehen in chronische, immer...

Alles über das künstliche Knie

, Gesundheit & Medizin, Klinikum Esslingen GmbH

Wenn das Knie dauerhaft Probleme macht und das Laufen beschwerlich ist, stellt sich für viele Betroffene die Frage, ob ein künstliches Kniegelenk...

Welche Wundauflagen sind weiterhin erstattungsfähig?

, Gesundheit & Medizin, Initiative Chronische Wunden e.V.

Bericht über die Sachverständigen-Anhörung zur Änderung der Arzneimittel-Richtlinie beim Gemeinsamen Bundesausschuss am 20.02.2018 Nach der...

Disclaimer