Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137432

Wechsel in der GDV-Hauptgeschäftsführung

(lifePR) (Berlin, ) Dr. Bernhard Gause, LL.M., derzeit Chefsyndikus und Leiter Rechtsabtei-lung im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), wurde zum neuen Mitglied der Hauptgeschäftsführung für den Bereich Schaden- und Unfallversicherung des GDV ernannt. Er tritt von Januar 2010 an die Nachfolge von Stefan Richter an, der in den Vorstand eines Mitgliedsunternehmens wechselt.

Der 41-jährige Jurist begann vor zehn Jahren beim GDV als Referent in der Rechtsabteilung. Von 2001 bis 2004 leitete er das Büro des Präsiden-ten und Hauptgeschäftsführers, anschließend war er für die Abteilung Po-litik/ Internationale Beziehungen verantwortlich. Von 2005 bis 2007 lenkte er die Geschicke des GDV-Europabüros in Brüssel, bevor er wieder nach Berlin wechselte und Chefsyndikus sowie Leiter der Rechtsabteilung wur-de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Studie: Fintech-Payment-Anbieter 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Schneller, einfacher, komfortabler – im digitalen Zeitalter sind neue Zahlungslösungen gefragt. Entwickelt werden diese von Fintech-Anbieten...

Fondsgebundene Rentenversicherung überzeugte im Scoring

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die ascore Das Scoring GmbH aus Hamburg hat die Angebote an fondsgebundenen Rentenversicherungen am Markt untersucht. Bis zu 36 Kriterien aus...

Preiserhöhung fürs Konto nicht immer wirksam

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Erhöhen die Banken die Kontoführungsgebühre­n, müssen sie ihre Kunden schriftlich darüber informieren. Aber Achtung! Die ARAG Experten raten...

Disclaimer