Mittwoch, 15. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685955

Germania verbindet Berlin-Tegel mit Tel-Aviv jetzt ganzjährig

Berlin, (lifePR) - Nach dem erfolgreichen Auftakt der Direktverbindung zwischen Berlin-Tegel und Tel Aviv hat Germania heute weitere Flüge dieser Route buchbar geschaltet. Dreimal wöchentlich - immer dienstags, freitags und sonntags - wird die Airline mit den grün-weißen Flugzeugen auch nach Ende der Winter-Flugplanperiode die deutsche Hauptstadt mit der israelischen Metropole am Meer verbinden. Germania hatte die Strecke zum November 2017 ins Programm genommen und den Flugbetrieb wenige Tage danach aufgenommen.

“Germania ist die einzige Service-Airline, die von Berlin-Tegel nach Tel-Aviv startet. Unsere Gäste profitieren von einem kostenfreien Catering an Bord sowie der Freigepäcksgrenze von 25 Kilogramm. Außerdem ist die Mitnahme von 6 Kilogramm Handgepäck erlaubt, was den Flug mit Germania zu einer bequemen Angelegenheit macht”, wirbt Claus Altenburg, Director Sales der Germania Fluggesellschaft für die jetzt kontinuierliche Verbindung.

Germania fliegt seit 2015 ganzjährig ab Hamburg und ab Düsseldorf in die israelische Metropole. Zum November 2017 startete außerdem die Verbindung ab Nürnberg, die ebenfalls ganzjährig angeboten wird. Einschließlich Berlin können Reisende aus Deutschland damit 11 mal wöchentlich mit den grün-weißen Flugzeugen nach Tel Aviv starten.

Flüge gibt es one-way bereits ab 79 Euro. Tickets sind im Internet unter flygermania.com, telefonisch unter +49 30 610 818 000 (Normaltarif aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) sowie im Reisebüro buchbar. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive Steuern und Gebühren und enthalten bereits die gesetzlich vorgeschriebene Luftverkehrsabgabe.

Germania Fluggesellschaft mbH

Germania ist eine unabhängige deutsche Fluggesellschaft mit über 30 Jahren Unternehmensgeschichte. Auf Kurz- und Mittelstrecke fliegt die Airline mit dem grün-weißen Logo jährlich mehr als 3 Millionen Passagiere. Von 20 Abflughäfen in Europa bietet Germania Verbindungen zu mehr als 55 Zielen innerhalb des Kontinents, nach Nordafrika sowie in den Nahen und Mittleren Osten. Die Fluggesellschaft bietet entgegen dem Trend den bewährten Service an Bord aus kostenfreien Snacks, Softdrinks, Zeitschriften und mindestens 20 Kilogramm Freigepäck. Im Geschäftsmodell vereint Germania die Bereiche Linien-, Charter- und Werksverkehr. Zusammen mit der Schweizer Germania Flug AG und der Bulgarian Eagle umfasst die Germania-Flotte derzeit 29 Flugzeuge. Für deren Wartung sorgt die Germania Technik Brandenburg. www.flygermania.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rekordergebnis bei den Gästezahlen im Landkreis Reutlingen

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Für den Landkreis Reutlingen legte das Statistische Landesamt in Stuttgart für die Monate Januar bis Juni 2018 die Zahlen vor. Die Gästeankünfte...

Radeln, entdecken und gut schlafen

, Reisen & Urlaub, Arbeitsgemeinschaft Kocher-Jagst-Radweg

Ein Stadtspaziergang durch die historische Altstadt von Schwäbisch Hall, ein Besuch von Schloss Langenburg oder Relaxen in der Limes Therme in...

Der Schlüssel zu nachhaltigem Lernen

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Wann bleibt das Gelernte am besten im Kopf? Dann vor allem, wenn wir ein besonderes Erlebnis damit verbinden. Wenn wir durch praktische Anwendung...

Disclaimer