Montag, 20. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 397475

Gründung German Green Building Association e.V.

München, (lifePR) - Im Oktober 2012 wurde in München die German Green Building Association e.V., kurz GGBA gegründet. Der Verein versteht sich als nationaler Ansprechpartner für Investoren, Planer und Ausführende, welche Berührungspunkte mit dem US-amerikanischen Zertifizierungssystem LEED® haben und sich mit dessen Anforderungen auseinandersetzen.

Im November 2012 unterzeichnete der GGBA und der US Green Building Council, kurz USGBC, ein Memorandum of Understanding (MoU) sowie ein LEED Agreement auf der 'Greenbuild' Konferenz in San Francisco. Die GGBA wurde damit exklusiver Kooperationspartner des USGBC für Deutschland und man vereinbarte die gegenseitige Zusammenarbeit und Unterstützung, sowie Weiterentwicklung des LEED Rating System.

Gleichzeitig ist die GGBA damit der offizielle Vertreter Deutschlands am International Round Table des USGBC.

Der Verein verfolgt folgende grundlegenden Ziele:

- die Unterstützung, Weiterverbreitung und Entwicklung des LEED Zertifizierungssystems in Deutschland und Europa.
- das Aufzeigen und Fördern von Mitteln und Wegen, die der nachhaltigen Planung, der Konstruktion, dem Betrieb sowie der Nutzung der gebauten Umwelt dienen.
- die Förderung der Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienwirtschaft.

In Abstimmung mit dem USGBC arbeitet die GGBA bereits in Arbeitsgruppen an mehreren Initiativen, welche in aktuelle und zukünftige LEED Systeme einfließen werden. Dies sind die ersten Schritte um LEED im deutschsprachigen Raum weiter zu stärken und verankern.

Die aktuellen Arbeitsgruppen befassen sich mit folgenden Schwerpunkten:

- European Alternative Compliance Paths for Existing Buildings: Operation and Maintenance.
- Regional Priority Credits für Deutschland.

German Green Building Association e.V. | GGBA e.V.

Die German Green Building Association e.V., kurz GGBA, ist ein offiziell anerkannter Kooperationspartner des United States Green Building Council (USGBC) mit dem Ziel der Förderung des US-amerikanischen Zertifizierungssystems LEED in Deutschland. Der Verein, mit Hauptsitz in München, wurde 2012 gegründet und ist offizielle Vertreter Deutschlands am International Round Table des USGBC.

Vertreten wir die GGBA durch die Vorstandsmitglieder Kay Killmann, Iris Stehle, Sven Fuchs und Ralf Lehmann.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fried(er)liche Lieder" - Ein Benefiz-Liederabend mit Beate und Fritz Reith für "Nie wieder Krieg!" im Hohhaus-Palais am 31. August

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

„Dem Frieden in der Welt geht der Frieden im Kleinen voran - der Frieden mit sich selbst und mit dem Gegenüber.“ sagt Beate Reith, die gemeinsam...

USA: Adventistische Klinik als Top-Krankenhaus eingestuft

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Das amerikanische Nachrichtenmagazin U.S. News & World Report hat Mitte August eine Rangliste medizinischer Einrichtungen in den USA für 2018-19...

Disclaimer