Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 663776

Zuckertütenbaum wächst auf der Waldbühne Jonsdorf

Eine besondere Überraschung erwartet Schulanfänger am 6. August auf der Waldbühne / Ihre Eltern werden dafür um vorherige Anmeldung gebeten

Görlitz, (lifePR) - Eine Überraschung der besonderen Art hat sich das Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau für kleine ABC-Schützen überlegt: auf der Waldbühne Jonsdorf, einer der Sommerspielstätten des Theaters, wächst kurz vor dem aufregenden ersten Schultag ein Zuckertütenbaum in die Höhe. Um diesen wichtigen neuen Lebensabschnitt gebührend zu feiern, lädt das Theater am 6. August ab 16:00 Uhr dazu ein, die Früchte dieses besonderen Gewächses zu ernten. Eltern, die dieses Angebot wahrnehmen wollen, werden um Anmeldung unter presse@g-h-t.de gebeten, damit auch ganz sicher kein Kind leer ausgehen muss.

Um die Zuckertüten, die Auszubildende und Praktikanten des Theaters selbst gebastelt haben, abwechslungsreich und ansprechend zu befüllen, haben sich viele Partner der Region mit Sach- und Geldspenden beteiligt, darunter etwa die KMV Olbersdorf, das Trixi-Bad Großschönau, die Werbeagentur ZH2 oder die Zittauer Löwen-Apotheke.

Auch einen besonderen Gast hat das Theater geladen: Der Löwe KiLa, das Maskottchen des Kinder-Spiel-Lands Görlitz, wird den fleißigen Erntehelfern zur Seite stehen und für reichlich Spaß und Unterhaltung sorgen.

Im Anschluss nimmt der Pascherfriedel in »Der König der Schmuggler - Das Geheimnis des Pascherfriedel« Klein und Groß auf sein Abenteuer auf der Waldbühne mit. Dort treibt er an diesem Tag ab 17:00 Uhr mit seiner Schmugglerbande sein Unwesen.

Selbstredend ist für alle Schulanfänger der Eintritt zu diesem Spektakel kostenfrei!

Zuckertütenfest auf der Waldbühne Jonsdorf


So., 06.08., ab 16:00 Uhr – Zuckertütenpflücken
So., 06.08., 17:00 Uhr - Der König der Schmuggler - Das Geheimnis des Pascherfriedel (kostenfreier Eintritt für alle Schulanfänger)
Um Anmeldung zum Zuckertütenfest unter presse@g-h-t.de wird gebeten

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

World Vision richtet Kinderschutzzentren in Mexiko-Stadt ein

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Kinderhilfsorganisat­ion World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein....

Disclaimer