Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 105196

Geratherm Medical AG - Vorläufige Geschäftszahlen Q I/2009

Geschwenda, (lifePR) - .
- Umsatzerlöse 3,1 Mio EUR +35 %
- EBITDA 575 TEUR +199 %
- EBITDA-Marge 18,5 % (Vj.: 8,3 %)
- EBIT 500 TEUR +332 %
- Ergebnis pro Aktie 2 Cent (Vj.: 3 Cent)

Umsatz- und Ertragssprung bei Geratherm Medical im ersten Quartal 2009. Wachstumsimpulse durch Einführung innovativer Produkte und EU-Quecksilberverbot seit 03. April 2009. Die positive Unternehmensentwicklung wird sich in den nächsten Quartalen fortsetzen.

Die Veröffentlichung der detaillierten Quartalszahlen ist für den 20. Mai 2009 vorgesehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gerichtlicher Erfolg für Opalenburg - Anlegerin

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Mit Urteil vom 03.05.2018 (nicht rechtskräftig), hat das Landgericht München I entschieden, dass die Beteiligung einer von CLLB Rechtsanwälte...

Garantieniveau selbst festlegen: uniVersa bietet Airbag für Fondspolice an

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

In der anhaltenden Niedrigzinsphase werden fondsgebundene Rentenversicherungen verstärkt nachgefragt. Für Anleger, die bei der Altersvorsorge...

Top-Fonds Mai 2018: BlackRock Global Funds - World Technology Fund A2 EUR (LU0171310443 )

, Finanzen & Versicherungen, AVL Finanzvermittlung e.K.

Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers...

Disclaimer