Mit dem Auto auf der Spur des Meteoriten unterwegs

(lifePR) ( Oettingen, )
Eine Autoexkursion "Dem Meteoriten auf der Spur" bietet die Tourist-Info Oettingen am Sonntag, 17 Juni, an. Die Geopark Ries Führer geben in den Geotopen Aumühle und Burschel, die zu den 100 schönsten Geotopen Bayerns zählen, Einblick in die Entstehung, die Gesteine und Geologie des Impaktkraters Ries. Herrliche Ausblicke vom Kraterrand veranschaulichen seine Struktur und Geomorphologie.

Die Teilnehmer sind mit dem eigenen PKW unterwegs. Die Führung beginnt um 10 Uhr und endet gegen 11.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz am Schießwasen (Oettinger Festplatz). Erwachsene zahlen 5 Euro, Schüler, Studenten und Auszubildende 2,50 Euro, Kinder unter 16 Jahren sind frei.

Eine Anmeldung ist bei dieser offenen Geoparkführung nicht erforderlich, allerdings findet sie nur statt, wenn mindestens fünf Personen teilnehmen. Gruppen werden um Anmeldung gebeten. Es empfiehlt sich, festes Schuhwerk und wettertaugliche Kleidung zu tragen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.