Obstbaumblüte und Insektengebrumm - über Feld und Flur in Bad-König Momart

(lifePR) ( Lorsch, )
Am Sonntag, 22. Mai 2011 lädt die Familie Trumpfheller in Bad-König Momart zu einem besonderen Tag auf ihrem Bauernhof ein. Unter dem Rahmenthema „Ökologische Landwirtschaft“ gibt es viel zu sehen:

Um 14:00 Uhr erfolgt ein informativer Rundgang über den Bauernhof mit dem Schwerpunkt „biologisch – konventionell – was macht den Unterschied?“. Daneben bauen die Geopark-Ranger gemeinsam mit Kindern ein Insektenhotel. Verschiedene Kooperationspartner bieten Infostände zu den Themen Solarenergie auf dem Dach, Biokreis, Schäferei im Odenwald sowie zur Qualitätsmarke „Gutes aus Hessen“. Kunsthandwerker, eine Malerin und der Gäulchenmacher zeigen ihre Kunst. Und beim Tiere streicheln, Kutsche fahren, Sandkasten spielen und turnen in der Strohballenburg bekommen nicht nur Kinder leuchtende Augen….
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt – es gibt leckere Gerichte aus hofeigenen Produkten und selbst gemachten Kuchen.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Über Feld und Flur“, zu der der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald gemeinsam mit dem Amt für den Ländlichen Raum, Reichelsheim (Odenwaldkreis) bereits im achten Jahr einlädt, um spannende Einblicke in die Arbeit der Odenwälder Landwirte zu nehmen.

Dauer: 11:00 bis 18:00 Uhr
Treffpunkt: Hof Trumpfheller
Familie Trumpfheller
Weiße Hube, Hohe Straße 72
64732 Bad-König Momart
Tel. 06063 – 912555

Weitere Veranstaltungstermine aus der Reihe Feld und Flur: 9. Oktober und 4. Dezember (Details unter www.geo-naturpark.de).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.