Geopark-vor-Ort-Team Weschnitztal

Exkursion über den Saukopf mit Turmbesteigung mit Georg Frohna

(lifePR) ( Lorsch, )
Die Landschaftsführungen des Geopark-Teams Weschnitztal wecken zunehmendes Interesse in der Bevölkerung. Veranstaltungsort für die Tour im März ist Birkenau.

Vom alten Ortskern aus führt die Strecke entlang der Weschnitz hoch über den Lehenswald zur Schau-ins–Land Hütte, vorbei am Abluftturm des Tunnels und dem Hölzerlipsstein bis zum Aussichtsturm auf dem Hirschkopf. Der Rückweg führt talabwärts über die Zigeunerbrücke und quert das Sechsmühlen-Tal an der Carlebach-Mühle, um an der renaturierten Weschnitz vorbei zum Ausgangspunkt „Altes Rathaus“ zurückzukommen.

Die Erläuterungen vor Ort sind für jedermann geeignet und betreffen die Bereiche Topografie, Geologie, Geschichte und Botanik mit entsprechendem Anschauungsmaterial.

Entlang des Weges befinden sich uralte Grenzmarkierungen aus der Zeit der Kurfürsten- und Großherzogtümer mit herrschaftlichen Wappen und eingemeißelte Ortszeichen der Anliegergemeinden.

Die abwechslungsreiche Wanderung dauert etwa drei Stunden und wird geführt von Georg Frohna aus Hornbach. Es wird eine Teilnahmegebühr von 5 Euro für Erwachsene erhoben, Kinder und Jugendliche sind frei.

Termin: Sonntag, den 5. März 2017

Treffpunkt: 10 Uhr am „Alten Rathaus“ in Birkenau

Anmeldung unter: gvo-weschnitztal@gmx.de oder Tel. 06201/33017
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.