Montag, 19. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 664077

Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald: Wanderkarte Nr. 6 - Mittlerer Odenwald aktualisiert und im neuen Layout erschienen

Lorsch, (lifePR) - Die beliebte Freizeitkartenserie des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald und des Naturparks Neckartal-Odenwald erscheint seit 2016 aktualisiert mit neuem Kartenbild. Schritt für Schritt wird das Kartenwerk weiter erneuert.

Die einzelnen Kartenblätter werden in enger Zusammenarbeit mit den Geschäftsstellen und Wegewarten der Naturparke durch den Griesheimer Verlag MeKi Landkarten GmbH neu erarbeitet und mit modernisierter Kartengrafik erstellt. Der Verlag ist durch seine Rad- und Wanderkarten im Maßstab 1:30.000 in der Region bekannt.

Das nun neu erschienene Kartenblatt 6 enthält die Kommunen Bad König, Brensbach, Brombachtal, Erbach, Michelstadt und Mossautal. Neben den Geopark-Pfaden, Geopunkten, Rundwanderwegen, Radwanderwegen und Fernwanderrouten sind auch die Premiumwanderwege wie der Alemannenweg und Nibelungensteig (Qualitätswege Wanderbares Deutschland) sowie die Qualitätswege des Odenwaldklubs – z.B. Hüttenwanderweg in Michelstadt und Panoramaweg in Erbach. 

Die Kartenrückseite enthält Infos zu den Wanderwegen. Das Geländeprofil wird mit Höhenlinien im 10 m-Abstand dargestellt und für GPS-Nutzer gibt es ein UTM-Gitter im 1 km-Abstand.

Zu erhalten ist die Karte Nr. 6 in der Geschäftsstelle des Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und in den Informationsstellen der jeweiligen Kommunen sowie im Buchhandel zum Verkaufspreis von 8,90 € (ISBN 978-3-931273-88-0).

Wer nicht nur an der Karte, sondern auch an einer Mitarbeit als ehrenamtlicher Wegemarkierer für den Geo-Naturpark interessiert ist, kann sich direkt an die Geschäftsstelle in Lorsch wenden.

Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, Nibelungenstraße 41, 64653 Lorsch
www.geo-naturpark.de, info@geo-naturpark.de, Tel.: 06251/707990

Diese ersten 8 Karten der neuen Serie unter der Herausgeberschaft des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald und des Naturparks Neckartal-Odenwald sind bereits erhältlich:


2 Nördlicher Vorderer Odenwald


Ober-Ramstadt – Reinheim – Mühltal – Groß-Bieberau – Seeheim-Jugenheim – Modautal – Fischbachtal – Fränkisch-Crumbach – Felsberg


5 Bergstraße-Odenwald


Alsbach – Hähnlein – Bensheim – Fürth – Lautertal – Lindenfels – Modautal – Reichelsheim – Zwingenberg – Felsberg


8 Bergstraße-Weschnitztal


Heppenheim – Fürth – Rimbach – Mörlenbach – Birkenau – Gorxheimertal – Weinheim – Hemsbach –Abtsteinach


9 Der Überwald


Abtsteinach – Wald-Michelbach – Grasellenbach


12 Heidelberg – Neckartal-Odenwald


Bammental – Dossenheim – Gaiberg – Heddesbach – Heidelberg – Heiligkreuzsteinach – Hirschberg – Hirschhorn – Leimen – Mauer – Meckesheim – Neckargemünd – Neckarsteinach – Nussloch – Schönau – Schriesheim – Wiesenbach – Wilhelmsfeld – Wiesloch


14 Darmstadt – Messeler Hügelland


Darmstadt – Dieburg – Eppertshausen– Groß-Bieberau – Groß-Zimmern – Messel – Mühltal – Münster – Ober-Ramstadt – Pfungstadt – Reinheim – Roßdorf


18 Südlicher Odenwald, Bauland


Adelsheim – Billigheim – Binau – Elztal – Fahrenbach – Mosbach – Neckargerach – Neckarzimmern – Osterburken – Roigheim – Schefflenz – Seckach


19 Östlicher Odenwald, Madonnenländchen


Buchen – Limbach – Mudau

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

European organic market grew by double digits and organic area reached 13.5 million hectares in 2016

, Energie & Umwelt, FiBL - Forschungsinstitut für biologischen Landbau

The organic market in Europe continues to grow. In 2016, it increased by 11.4 % and nearly reached 33.5 billion euros. Almost all of the major...

A booming organic sector: more farmers, more land and a growing market

, Energie & Umwelt, FiBL - Forschungsinstitut für biologischen Landbau

The latest global data on organic farming worldwide will be presented by the Research Institute of Organic Agriculture FiBL and IFOAM – Organics...

Ausbreitung der Luchse wird mit Fotofallen erforscht

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Wer in diesen Tagen im Solling wandern geht, könnte einem Blitzer begegnen. Doch keine Angst, die Geräte dienen in diesem Fall nur dazu, die...

Disclaimer