Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130594

Weihnachts-Päckchen für Kinder in Not

Neuenstein, (lifePR) - Freude verschenken: Zum zweiten Mal unterstützt GLS Germany die Aktion "Kinder helfen Kindern" von SUPER RTL. Spielzeugspenden, die in der Zeit vom 16.11. bis 13.12. in einem der bundesweit 5.000 GLS Paket Shops abgegeben werden, transportiert der Paketdienstleister kostenlos zum TV-Sender. Der übergibt sie bedürftigen Kindern.

"Wir wollen Kinder ermutigen, sich für eine gute Sache zu engagieren. Diese Aktion bietet ihnen die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und etwas für Gleichaltrige zu tun", so Claude Schmit, Geschäftsführer von SUPER RTL. Die gesammelten Spielzeuge werden direkt an die bundesweiten Stellen von "Die Tafeln" gespendet. Von dort werden die Spielzeuge dann an bedürftige Kinder verteilt. Zudem spendet der Sender einen Euro pro eingeschicktem Paket an den "Dachverband Clowns für Kinder in Krankenhäusern Deutschland e.V."

Über seine Kindermarke "TOGGO" möchte SUPER RTL möglichst viele Kinder motivieren, sich von einem - natürlich noch brauchbaren - Spielzeug zu trennen und damit ein anderes Kind zu beglücken. Bereits im vierten Jahr läuft die Aktion bei dem Familiensender auf allen Kanälen: Nicht nur im Fernsehen, auch im Internet (www.toggo.de und www.gls-paketshop.de können sich Kinder und ihre Eltern über die Aktion informieren und sich überzeugen lassen, zu Weihnachten etwas Gutes zu tun.

Helfen leicht gemacht

An SUPER RTL gerichtete Spielzeugpakete können kostenlos in jedem beliebigen GLS Paket Shop abgegeben werden. Dort erhalten sie einen vorgefertigten Adressaufkleber. GLS bringt sie anschließend zum Familiensender, der das Spielzeug sortiert und weiterverteilt. Im Vorjahr war der Ansturm so groß, dass die Paket Shops bereits eine Woche nach Aktionsbeginn zusätzliche Versandaufkleber benötigten.

"Nach unserem erfolgreichen Kinder helfen Kindern-Debüt 2008 ist es uns eine große Freude, wieder bei der Aktion dabei zu sein - diesmal über GLS Austria zusätzlich in Österreich", so Klaus Conrad, Managing Director der GLS Germany. "Auch wir möchten bedürftigen Kindern helfen, indem wir das tun, was wir am besten können: Pakete schnell und sicher von einem Ort zum anderen bringen."

General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG

Die GLS Germany ist eine Tochtergesellschaft der General Logistics Systems B.V., Amsterdam (GLS). GLS realisiert zuverlässige und hochwertige Paketdienstleistungen sowie Express-Sendungen und logistische Mehrwertleistungen. Über eigene Gesellschaften und Partner bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen in 36 europäischen Staaten an und ist über vertraglich gesicherte Allianzen mit der ganzen Welt verbunden. Europaweit stehen der GLS 36 zentrale Umschlagplätze und 678 Depots zur Verfügung. 13.000 Mitarbeiter und 18.000 Fahrzeuge sind täglich für 228.000 Kunden im Einsatz. Im Geschäftsjahr 2008/09 wurden 350 Millionen Pakete abgewickelt, der Umsatz betrug 1,8 Milliarden Euro. GLS steht für "European Leader in Quality". Dafür setzen sich die Mitarbeiter der GLS täglich ein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

World Vision richtet Kinderschutzzentren in Mexiko-Stadt ein

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Kinderhilfsorganisat­ion World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein....

Disclaimer