Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666143

Erwachsenen-Akademie und Schüler-Akademie der Hauptstadtzoos - Exklusive Lernakademie für Tierliebhaber startet im September wieder

Berlin, (lifePR) - Am 23. September 2017 startet das neue Semester der Akademie für die Hauptstadtzoos für Erwachsene, ein in Deutschland bisher einmaliges Bildungsangebot für Menschen, die ihre Kompetenz und ihr Wissen über Tiere und die Arbeit der Hauptstadtzoos erweitern wollen. Diese Lernakademie wird ehrenamtlich vom Förderverein von Zoo und Tierpark organisiert und von erfahrenen Dozenten, die aus den Bereichen Biologie und Zoologie kommen, gestaltet.

Vermittelt werden Grundlagen aus Wissens- und Forschungsgebieten von zoologischen Einrichtungen. Die Akademie ist auf vier Semester angelegt, die je 97,50 Euro kosten. Die Anmeldung erfolgt jedoch semesterweise. Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung und am Ende der vier Semester gibt es ein Zertifikat. Die Teilnehmer müssen keine besonderen Voraussetzungen bezüglich Schul- und Berufsschulabschlüssen erfüllen.

Es stehen allgemeine Themen im Mittelpunkt, z. B. Tiersystematik, Tierisches Verhalten, allgemeine Tiergartenbiologie. In den aufbauenden Semestern werden die spezielle Tiergartenbiologie und die Tierhaltung in Zoos vermittel sowie die Grundlagen des 1. Semesters vertieft. Dabei gibt es auch immer wieder praxisnahe Angebote sowie besondere Führungen.

Schüler-Akademie Hauptstadtzoos: Tierpark wird zum Lernort für Schüler der Klassen 5-7

Die Schüler-Akademie Hauptstadtzoos bietet für SchülerInnen der Klasse 5 bis 7 eine spezielle Exkursion durch die Tierwelt. Das neue Semesterprogramm startet im September und steht unter dem Thema „Geheimnisvolle Tierwelt Asiens“.

Der Donnerstagskurs startet am 19. September von 15:00-18:00 Uhr; Der Dienstagskurs startet am 21. September von 15:00 - 18:00 Uhr los. Pro Block kostet die Teilnahme 35 Euro und beinhaltet eine Jahreskarte für den Tierpark. Die aufeinander folgenden Semester führen durch die vielfältige Tierwelt aller Kontinente. Kommt mit uns auf Expedition durch den Tierpark Berlin! Wenn ihr SchülerInnen der 5. bis 7. Klasse seid, könnt ihr im Tierpark auf eine tierisch gute Weltreise gehen. Ihr habt die Gelegenheit, nicht nur viel Wissenswertes und Interessantes über die Tiere des Tierparks zu lernen. Auch habt ihr die Gelegenheit, durch die wöchentlichen Entdeckungsreisen zu den Tieren spannende Beobachtungen live vor Ort zu machen. Dabei werdet ihr Dinge zu sehen bekommen, die euch sonst als Besucher oft verborgen bleiben

Wie erfolgt die Anmeldung?
Telefonisch (Tel. 030-51 53 14 07)
per Email (info@freunde-hauptstadtzoos)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

4.000 neue Bäume für die Region

, Energie & Umwelt, Taunus Sparkasse

Kunden und Berater der Taunus Sparkasse in Gummistiefeln und mit Spaten -unter dem Motto „Wir schaffen Grünes“ pflanzen sie Bäume. Seit 2011...

Alle Jahre wieder im November: Nachfrage nach XXL-Bäumen ungebremst

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Die Niedersächsischen Landesforsten sind ein Hauptlieferant für übergroße Weihnachtsbäume in Deutschland. Die Ernte von insgesamt vier XXL-Fichten...

Großer Stein und Kaninchenwerder wieder offen für Wassersportler

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Die Naturschutzgebiete "Ziegelwerder" sowie "Kaninchenwerder und Großer Stein im Schweriner See" sind wieder offen für Wassersportler. Das Bundesministerium...

Disclaimer