Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151137

Eine glänzende Zukunft

Stabilitas Pacific Gold + Metals strebt Marktführerschaft im Goldsegment an

(lifePR) (Augsburg, ) Stabilität ist das Stichwort der Stabilitas Fonds-Familie. Beraten durch die Augsburger ERA Resources setzen die Fonds auf das chancenreiche Edelmetall-Investmentumfeld. Mit einem Kursgewinn von 131,1 % seit Januar 2009 behauptet sich insbesondere der Stabilitas Pacific Gold + Metals als einer der besten in Deutschland zugelassenen Goldminenfonds.

Insbesondere unter Inflationsdruck und geldpolitischer Staatsverschuldung bietet Gold aufgrund seiner niedrigen Korrelation zu traditionellen Assetklassen besonders eines: erhöhte Stabilität. Es gilt als krisensicherste Anlageform des Jahrtausends. Eine wachsende Nachfrage für industrielle Zwecke sowie zur Schmuckherstellung steht einer begrenzten Minenproduktion gegenüber. "Aufgrund der fundamentalen Verfassung des Goldmarktes halten wir eine Umkehr des langfristigen Aufwärtstrends praktisch für ausgeschlossen", erklärt Martin Siegel, Fondsmanager des Stabilitas Pacific Gold + Metals. Er setzt im Rahmen des Fonds auf den Small- und Midcaps-Goldminensektor im pazifischen Raum. "Insbesondere Bergbauunternehmen in Australien profitieren von der großen Nachfrage", so Goldanalyst Siegel weiter. "Hier ist das Ausbaupotenzial noch nicht erschöpft."

Fokus liegt dabei auf fundamental unterbewerteten Titeln, deren Gegenstand die Exploration, Förderung und Verarbeitung von Gold und anderen Edelmetallen darstellt. Alle Titel sollen langfristig in das Fonds-Portfolio integriert werden. Kernmerkmal aller Stabilitas Fonds ist eine ausführliche Vor-Ort-Analyse der Einzelwerte. Hier wird das Fondsmanagement zusätzlich von geologischen Experten bei der Auswahl der Minen unterstützt.

Fakten zum Stabilitas Pacific Gold + Metals:

Fondstyp Aktienfonds nach Luxemburger Recht
ISIN / WKN P-Shares: LU0290140358 / A0ML6U
I-Shares: LU0290140515 / A0MMDP
Auflage: 11.04.2007
Vertriebszulassung in L, D, A, SP
Depotbank DZ Bank International S.A.
Ausgabeaufschlag bis zu 5,00 %
Verwaltungsgebühr bis zu 2,25% p.a.

gemeinsam werben oHG

LACUNA - 1996 in Regensburg gegründet - ist eine unabhängige Investmentgesellschaft mit Sitz in Deutschland (Regensburg) und der Schweiz (Zürich). Dem Namen Lacuna (lat. Lücke, Nische) verpflichtet, entwickelt, vermarktet und vertreibt Lacuna neuartige Investmentfonds- und Beteiligungskonzepte. Bei der Umsetzung dieser Konzepte arbeitet die Regensburger Investmentgesellschaft mit externen Spezialisten - Fondsberatern, Betreibern und Initiatoren - zusammen, die ihre Fachkompetenz bereits langjährig und erfolgreich unter Beweis gestellt haben. Das Fundament bei der Beurteilung und Auswahl dieser Partner bildet ein eigenes, unabhängiges Research. Als eigenständige Gesellschaft kann Lacuna so die optimalen Partner für ihre Investoren auswählen. Neben dem Engagement in Nischenmärkten sieht Lacuna in den Sektoren Gesundheit und Umwelt ihre Kernbranchen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

White-Label-Banking und Full-Service-Lösungen gefragt

, Finanzen & Versicherungen, Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH

Immer mehr Finanzdienstleister nutzen die Dienstleistungen der SWK Bank im White-Label-Banking und im Full-Service-Bereich. Ob Fintechs, Start-Ups...

Studie: Fintech-Payment-Anbieter 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Schneller, einfacher, komfortabler – im digitalen Zeitalter sind neue Zahlungslösungen gefragt. Entwickelt werden diese von Fintech-Anbieten...

Fondsgebundene Rentenversicherung überzeugte im Scoring

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die ascore Das Scoring GmbH aus Hamburg hat die Angebote an fondsgebundenen Rentenversicherungen am Markt untersucht. Bis zu 36 Kriterien aus...

Disclaimer