Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 870117

Geberit Vertriebs GmbH Theuerbachstraße 1 88630 Pfullendorf, Deutschland http://www.geberit.de
Ansprechpartner:in Frau Yvonne K. Dick +49 711 9254512
Logo der Firma Geberit Vertriebs GmbH
Geberit Vertriebs GmbH

Sauberkeit und Wohlbefinden mit dem Dusch-WC von klein auf

Wie Kinder von der Po-Reinigung mit Wasser profitieren - und Eltern auch

(lifePR) ( Pfullendorf, )
Immer mehr Verbraucher entdecken das Dusch-WC für sich. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage würde inzwischen fast jeder Fünfte in eine solche Komfort-Toilette investieren.* Dabei ist das Dusch-WC von Jung bis Alt die ideale Lösung, auch für Familien mit jüngeren Kindern. Die Kleinen profitieren ganz besonders von den Vorteilen der Po-Reinigung mit Wasser, die für mehr Hygiene, Selbstständigkeit und Komfort im Alltag sorgt. Das entlastet auch die Eltern.

Fragt man die 3-jährige Tochter von Familie Schmitt, was ihr im Bad ihres neuen Hauses am Wörthsee am meisten Spaß bereitet, ist die Antwort klar: das Dusch-WC. „Wenn ich auf den Knopf drücke, macht es den Po mit Wasser sauber“, freut sie sich. Auch die Mutter ist begeistert: „Da das Geberit AquaClean Mera Comfort Dusch-WC die Reinigung des Pos übernimmt, kann die Kleine den großen Toilettengang schon viel früher alleine erledigen und ist nicht mehr auf uns angewiesen.“

Hygiene einfach gemacht
So wie Familie Schmitt geht es vielen Eltern, deren Kinder mit einem Dusch-WC aufwachsen: Die Kleinen lernen früh die Vorteile der Po-Reinigung mit Wasser kennen und nutzen. Das Geberit AquaClean Mera Comfort macht Hygiene für Kinder besonders einfach: Die WhirlSpray-Duschtechnologie reinigt den Po nach jedem Toilettengang sanft und natürlich mit körperwarmem Wasser, der Föhn trocknet ihn danach. So sorgt die Komfort-Toilette für eine natürliche und wohltuende Reinigung, nach der sich die Kleinen frisch und sauber fühlen. Für Eltern ist dies eine wertvolle Erleichterung im Alltag, da das Säubern mit Toilettenpapier wegfällt.

Kinderleicht zu bedienen
Die Handhabung des Dusch-WCs ist sehr intuitiv und lässt sich mit der Fernbedienung kinderleicht steuern. Die Dusch-WC-Benutzerkennung hilft dabei, dass jedes Kind seine individuellen Einstellungen per Knopfdruck nutzen kann: Wasserdruck und Temperatur sind so ganz einfach einstell- und abrufbar. Das ist vor allem bei Kleinkindern sehr praktisch, die erst noch sauber werden und gleichzeitig schon alles alleine machen wollen. Dank der personalisierten Einstellungen können die Eltern ihren Kindern mehr Freiraum geben, ohne befürchten zu müssen, dass die Kleinen das ganze Bad unter Wasser setzen.

Spaßfaktor für die Kinder
Und wie macht man Kinder mit dem Dusch-WC vertraut? Am besten spielerisch, denn so wie die 3-jährige Tochter der Schmitts probieren die meisten Kinder die neue Toilette begeistert und neugierig aus. Sie finden es spannend, einen Knopf zu drücken, um den Wasserstrahl in Gang zu setzen. So lernen sie schon früh, mit einem Dusch-WC umzugehen. Für die älteren Kinder ist die Po-Reinigung mit Wasser dann ganz selbstverständlich. Sie schätzen den Unterschied zur herkömmlichen Reinigung mit Toilettenpapier, da diese mit dem Dusch-WC sanfter, gründlicher und einfacher ausfällt.

Zusatzfeatures erleichtern den Familienalltag
Neben der Reinigung hat das Dusch-WC Geberit AquaClean Comfort noch weitere Komfortfunktionen zu bieten, die nicht nur den Kleinen gefallen. Das Orientierungslicht beispielsweise weist nachts den Weg zur Toilette, ohne einen komplett aus dem Schlaf zu reißen. Die Geruchsabsaugung ist nach dem Toilettengang hilfreich, wenn die Kleinen noch nicht ans Fenster rankommen, um zu lüften. Ebenso von Vorteil: die TurboFlush-Spültechnik. Sie spült die spülrandlose WC-Keramik gründlich aus. So ist die Familientoilette immer leicht zu reinigen und sorgt rundum für Hygiene und Sauberkeit.

* Forsa-Umfrage im Auftrag der Geberit Vertriebs GmbH unter 1.018 Befragten (Erhebungszeitraum: Mai und Juni 2021).

Geberit Vertriebs GmbH

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Geberit verfügt in den meisten Ländern Europas über eine starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten. Die Fertigungskapazitäten umfassen 29 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit rund 12 000 Mitarbeitenden in rund 50 Ländern erzielte Geberit 2020 einen Umsatz von CHF 3,0 Milliarden. Die Geberit Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert und seit 2012 Bestandteil des SMI (Swiss Market Index).

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.